Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61953

Eekholter "Wassermarkt" 31. August 2008, 11.00 -17.00 Uhr, mit dem Wasser-Truck, der neuen mobilen Wasserausstellung!

Wasser ist unser kostbarstes Lebenselement!

(lifePR) (Großenaspe, ) Auch in diesem Jahr findet wieder der "Wassermarkt" im Wildpark Eekholt statt. Am 31. August 2008 von 11.00 bis 17.00 Uhr bietet ein buntes Familienprogramm rund um das "Lebenselement Wasser" allen Besuchern viel Interessantes und Neues. Das Thema "Wasser" stellt im Konzept des Wildparks Eekholt seit Jahren einen besonderen Schwerpunkt dar, denn Wasser ist ein kostbares Gut, und immer mehr Menschen erkennen im sauberen, reinen Wasser eine unschätzbare Ressource unseres Planeten Erde.

Sauberes Trinkwasser ist nicht selbstverständlich. Etwa 72 % der Erdoberfläche ist mit Wasser bedeckt, aber nur 0,3 % des Wassers auf der Welt eignet sich als Trinkwasser. Auch in Europa ist Wassermangel vielerorts bereits ein Problem, aber die Einsicht in die Notwendigkeit eines respektvollen Umgangs mit dem Wasser wächst und seine Erhaltung ist für alle Länder und Menschen lebensnotwendig. Besonders attraktiv wird die mobile Wasserausstellung sein, die im brandneuen Wasser-Truck anrollt und den Wildparkbesuchern eindrucksvoll unter dem Motto "Volle Pulle" eine Erlebnisausstellung, unterstützt von Hörspiel- und Multimedia-Angeboten, zum Thema Wasser anbietet.

Der Wildpark Eekholt bietet auf dem "Wassermarkt" viel Wissenswertes zum Thema "Year of the Frog" und dem Amphibium des Jahres, dem Laubfrosch, an. Gemeinsam mit den weiteren zahlreichen Akteuren und Partnern wird unter dem Motto "Wasser verbindet" über die Bedeutung des Lebenselementes Wasser informiert. So unterbreitet zum Beispiel an einem der Stände die Sielmann Stiftung ihr Fischotterschutzprogramm, das Wasserinfomobil ist vor Ort, die Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Aukrug zeigen ihr Projekt "Biber in Schleswig-Holstein", und für die Kinder gibt es viele interessante und spannende Aktionen rund um das Wasser.

Freuen Sie sich auf den Eekholter "Wassermarkt" und genießen einen schönen Ausflug in den sommerlich bunten Wildpark mit seinen zahlreichen Jungtieren.

Folgende Fütterungszeiten bietet der Wildpark Eekholt täglich an: 10.30 und 15.00 Uhr Fischotter, 13.00 Uhr Dachse, 15.30 Wölfe. Die beliebten falknerischen Flugvorführungen finden um 11.30, 14.00 und 16.00 Uhr (außer bei Regen) statt.

Wildpark Eekholt GmbH&Co.KG

Tierisch günstig:

365 Tage NATUR PUR
Die neuen Jahreskarten 2007 für den Wildpark Eekholt:

42,00 EUR Familienjahreskarten
42,00 EUR Grosselternjahreskarten
16,50 EUR Jahreskarte für Erwachsene

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

10 Jahre nach Sturm Kyrill - Naturnahe Mischwälder bilden neue Waldgeneration

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Vor zehn Jahren, am 18. Januar 2007, erreichte der Sturm Mitteleuropa. Der Deutsche Wetterdienst bezeichnete den Orkan als den Stärksten seit...

Internationales Forum für Rohrsysteme aus polymeren Werkstoffen

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

Bei Bau und Sanierung von Gas- und Wasserleitungen sowie Industrierohrsysteme­n sind Polymere unverzichtbar. Auf den Münchner Kunststoffrohrtagen...

Sigmar Solbach schützt Delfine

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Sigmar Solbach wird Nachfolger des dreimaligen Weltumseglers Rollo Gebhard, der den Münchner Delfin- und Meeresschutzverein 1991 nach seiner...

Disclaimer