Sonntag, 24. Juli 2016


  • Pressemitteilung BoxID 570886

Die Trendfarben 2016 - Leichtigkeit von ihrer schönsten Seite

(lifePR) (Seeheim-Jugenheim, ) Auch dieses Jahr hat das Farbinstitut Pantone die Farbe des Jahres gekürt. Wo letztes Jahr ein kräftiges Bordeaux-Rot (Marsala) die Fashion-, Lifestyle- und Beautywelt begeistert hat, fiel die Wahl dieses Jahr auf gleich zwei Töne: Rose Quarz und Serenity. Der leichte Rose-Ton und das kühle Hellblau ergänzen sich hervorragend und bilden im Zusammenspiel eine Harmonische Einheit von Frische und Leichtigkeit.

Make-up-Artist Boris Rieker zu den Farben:

„Dieser Trend bringt eine gewisse Leichtigkeit mit sich. Die Farben sind sehr frisch, wie die Natur, die aus dem Winterschlaf erwacht. Das Zartrosa lässt uns an die Blüten von Apfel-und Kirschbäumen denken, das Blau erinnert an einen Sommerhimmel. Die Trendfarben sorgen dafür, dass wir uns jetzt schon auf den Frühling freuen."

Unsere Produktempfehlungen zu den Farben des Jahres 2016

Eyelites in den Nuancen Shining Coral und Blue Steel

Lidschatten

 hohe Farbabgabe

 seidig-matte bis intensiv-schimmernde Farben

 durch hohe Pigmentierung leicht dosierbar

 langer Halt

Anwendung: Tragen Sie den Lidschatten mit einem Pinsel oder dem Applikator auf. Sie können die Eyelites sowohl nass als auch trocken auftragen. Beachten Sie die additive Wirkung des Produkts und tragen Sie deshalb zu Beginn etwas weniger auf.

UVP: 8,50 €

Tipp: Um ihre Trendtöne immer parat zu haben, bietet das Stagecolor-Sortiment eine praktische Modulbox, die individuell mit Ihren aktuellen Lieblingstönen befüllt werden kann. Fragen Sie Ihre Visagistin!

Sparkle Powder in der Nuance Pink Champagne

Loser, irisierender Puder

 hochfeine Konsistenz

 absolute Farbbrillanz

 trendige Spezialeffekte

 universell einsetzbar durch verschiedene Mischtechniken

 sehr ergiebig

Anwendung: Geben Sie etwas Puder in den Deckel des Döschens. Dies erleichtert das Auftragen. Von dort heraus den Puder mit einem Pinsel feucht oder trocken auftupfen.

Profi-Tipp: Verwenden Sie Sparkle Powder nach dem Kajal, um glitzernde Highlights zu setzen. Wenn Sie Sparkle Powder über dem Lidschatten auftragen, verwenden Sie ein Kleenex® zum Schutz der Grundierung. Mischen Sie Sparkle Powder mit Make-up, Bodylotion oder Haargel, um kreative Glitzer-Akzente zu setzen.

UVP: 18,00 €

Classic Lipstick in der Nuance Pretty Peach

Cremig-leichte Textur mit Glanzeffekt

 Intensive Lichtreflexion für mehr Volumen

 Faszinierende Farbbrillanz

 Ultraleichte Textur

 Außrgewönlich gute Haftung

 Jojoba + Ester für intensive Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit

 Vitamin E befeuchtet und schützt vor vorzeitiger Hautalterung

Ohne Parabene. Mineralölfrei.

Anwendung: Die Lippenkontur und -fläche mit dem Classic Lipliner nachmalen. Darüber den Classic Lipstick auftragen.

Für eine moderne Version die Lippenkontur und -fläche mit dem Classic Lipliner nachmalen. Anschließend betonen Sie das Lippenherz mit einer Extraportion Classic Lipstick, durch den brillanten Glanz wird optisch sofort mehr Volumen geschaffen. Wählen Sie für Lipstick und Lipliner die gleiche Nunance.

Profi-Tipp: Eine dünne Schicht Classic Lipstick in einer hellen Nuance auftragen, ein Papiertuch zwischen die Lippen legen und diese mehrmals zusammendrücken. In die Mitte eine feine Schicht in einem dunkleren Ton auftragen und nach außen leicht ausblenden. So entsteht der angesagte Ombré-Effekt.

UVP: 24,50 €

Boris Rieker wurde 1979 im russischen St. Petersburg geboren, wo er nach seiner schulischen Ausbildung ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an Technischen Universität begann. 1997 zog es ihn nach Hamburg. Hier absolvierte er zunächst eine Friseurlehre im Salon Peter Polzer und erwarb sich im Anschluss daran eine breite Berufserfahrung, zuletzt in der Position eines Salonleiters. Gleichzeitig erweiterte er gezielt seine Kenntnisse in den Bereichen Hairstyling und Make-up, unter anderem durch den Besuch diverser Make-up Kurse bei der Firma MAC Cosmetics. Ende 2007 begann Boris seine Tätigkeit als Assistent des international renommierten Beauty-Experten, Make-up Artists, Fotografen und TUSH-Herausgebers Armin Morbach. In diesem Zusammenhang unterstützte er Morbach und dessen Team bei vielen bedeutenden Produktionen und Events. Dazu zählen nicht zuletzt diverse Fashion Weeks in Berlin.

Seit 2010 ist Boris Rieker als Education Coordinator und als Hair & Make-up Artist für Paul Mitchell® und Stagecolor Cosmetics™ zuständig. Hier arbeitete er seit 2012 auch bei diversen Berlin Fashion Shows als Teamleiter Make-up. Boris ist ein absoluter Fachmann, bei dem die Schönheit immer im Vordergrund steht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4 mal Draineur für einen starken Körper

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Draineur ist eine Serie aus hochwertigen Nahrungsergänzungsmi­tteln. Sie setzt sich aus vier Produkten zusammen. Dabei sollen Leber, Nieren,...

Vampirlifting – der schrägste Trend des Jahres

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Es klingt nicht nur schräg, es sieht auch eklig aus, da braucht keiner um den heißen Brei herumreden. Vampirlifting ist der neueste Trend aus...

Hilfe, ich brauche eine Brille - oder doch besser Kontaktlinsen? Ein Tool hilft bei der Entscheidung!

, Beauty & Wellness, 4Care GmbH

Nach der Diagnose "fehlsichtig" sind viele Menschen hin und hergerissen, ob eine Brille oder doch eher Kontaktlinsen die richtige Sehhilfe für...

Disclaimer