Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159657

Adam Rogers Trio verschoben

(lifePR) (Wien, ) Das für 27. April 2010 geplante Konzert des Adam Rogers Trio muss leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Erfreulicherweise konnte bereits ein Ersatztermin gefunden werden: Das Konzert wird 3. Oktober 2010 um 19.30 Uhr im Berio-Saal nachgeholt.

Mit Adam Rogers präsentiert das Wiener Konzerthaus einen der «Rising Stars» der US-amerikanischen Jazzszene. Adam Rogers war viele Jahre lang Mitglied der Michael Brecker Group und des Charles Mingus Orchestra und spielt heute in Chris Potters Underground und im John Patitucci Trio. Nun stellt er sich im Trio mit zwei kongenialen Partnern vor: dem Bassisten Matthew Brewer, der im vergangenen Frühjahr mit dem Yaron Herman Trio im Wiener Konzerthaus zu Gast war, und dem Schlagzeuger Clarence Penn, der im Herbst 2008 in einem restlos ausverkauften Konzert des Richard Galliano & Gonzalo Rubalcaba Quartet das Publikum begeisterte.

Adam Rogers, Gitarre
Matthew Brewer, Bass
Clarence Penn, Schlagzeug

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aufgrund des sensationellen Erfolgs auch 2017 wieder: The QUEEN Night - die Musik-Show - Allgäuer Freilichtbühne - 27. August 2017 - 19 Uhr

, Musik, VH-Konzerte

www.queen-night.de The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury....

Letzte Sonntags-Matinee 2016 in Birkenried

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Helt Oncale ist ein meisterhafter Gitarrist, Fiddler, Mandolinist, Banjospieler und Songschreiber aus dem US-Bundesstaat Louisiana. Musikalische...

"Töne sind höhere Worte"

, Musik, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Seit mehreren Jahren findet im Dezember in der Hochschule für Musik und Tanz Köln eine Claviernacht statt, die sich jeweils einem zuvor ausgewählten...

Disclaimer