Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548896

WESERWABEN® Terrassenplatten Opus-Set Mini

(lifePR) (Rinteln, ) Die Terrassenplatten und Gartensteine Opus bringen Natursteinfans auf neue Ideen.

Sie sind robust wie Naturstein, sind einfach zu verarbeiten, sehen aber dennoch genauso aus wie naturgehauener Stein. Das liegt an unserem speziellen Wetcast-Verfahren, mit dem Oberflächen in vielfältiger Weise nachgebildet werden können.

Die mediterranen Opus-Steine erlauben Ihnen durch die zahlreichen Plattenformate ein kreatives und stilvolles Gestalten mit System.

Für die Gestaltung kleiner Flächen auf Terrassen oder Balkonen haben wir unser beliebtes Opus-Terrassenplatten-Set im mediterranen Sandstein look um das Opus-Set Mini, für eine Fläche von je 0,49 m², ergänzt:

Das Opus-Set-Mini besteht aus nur drei gängigen Plattenformaten:

1 x Opus-Platte 60,5 x 40,0 x 3,0 cm
1 x Opus-Platte 40,0 x 40,0 x 3,0 cm
1 x Opus-Platte 40,0 x 19,5 x 3,0 cm

Die Kombination der größeren Formate sorgt für eine harmonische und moderne Optik. Die ursprüngliche Oberfläche wird durch weniger Fugen unterbrochen und fügt sich so perfekt in das natürliche Gesamtbild eines jeden Gartens ein.

Perfekte Über gänge und Gartenabschlüsse setz en Sie mit den passenden Einfassungssteinen und den Blockstufen der Opus-Serie um.

Weitere Informationen finden Sie unter www.weserwaben.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hersteller setzen bei der BAU 2017 weiter auf EPDs

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Umwelt-Produktdeklarationen – EPDs – stehen bei Baustoffherstellern aller Werkstoffbereiche nach wie vor hoch im Kurs, davon ist das IBU zur...

Größte Haus-, Bau- und Immobilienmesse in der Region / Neue PotsdamBau - vom 10. - 12. März 2017

, Bauen & Wohnen, js messe consult

Angebote für Hausbesitzer, Bauherren, Modernisierer sowie Fachleute der Branche. Umfangreiches Besucherfachprogramm mit Sonderthema Sicherheit...

Bundesminister legt Masterplan Bauen 4.0 vor

, Bauen & Wohnen, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Schneller, effizienter, kostengünstiger: Bundesminister Alexander Dobrindt hat einen Masterplan Bauen 4.0 vorgelegt, um den Einsatz der digitalen...

Disclaimer