Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151905

Neuer Mountainbike-Park Werratal bietet 23 Rundtouren

(lifePR) (Eschwege, ) Rechtzeitig zum Start der Radfahrsaison 2010 öffnet der Mountainbike-Park im nordhessischen Werratal am 11. April um 11.30 Uhr. Treffpunkt für die Eröffnungsfeier ist der Parkplatz am Panoramabad auf dem Schwarzenberg in Großalmerode. Gleichzeitig wird Großalmerode, gelegen am nordwestlichen Rand des Meissnerplateaus, zu einem der Mountainbike-Portale mit neuer Infotafel.

Geplant ist eine Sternfahrt von verschiedenen Orten durch Radfahrclubs mit Start ab ca. 10 Uhr. Vor Ort können sich Besucher am Infostand der Werratal Tourismus Marketing GmbH und des Heimatvereins Großalmerode über das Angebot des Mountainbike-Parks informieren. Es wird Erläuterungen zur Funktionsweise moderner GPS-Geräte sowie eine Präsentation von E-Bikes geben. Als politische Vertreter des Werra-Meißner-Kreises werden Landrat Stefan G. Reuß, der Erste Kreisbeigeordnete Henry Thiele und Großalmerodes Bürgermeister Andreas Nickel Grußworte an die Besucher richten.

Das Werratal mit dem Naturpark Meißner-Kaufunger Wald bietet auf der Gesamtlänge von über 700 km einfache bis sehr anspruchsvolle Mountainbike-Rundtouren. Diese sind 15 bis 60 km lang, 300 bis maximal1.600 Höhenmeter sind dabei zu überwinden. Der Schwierigkeitsgrad variiert von leicht bis schwer.

Die 23 per GPS erfassten Routen starten von Ortslagen, die gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Unter www.urlaub-werratal.de stehen die Touren zum Download bereit. Erfasst sind diese auch in der Radwanderkarte "Radwandern im Werra-Meißner-Kreis", die im Maßstab 1:50.000 in den Tourist-Informationen der Region erhältlich ist.

Die Strecken sind miteinander verknüpft, so dass man auch längere Touren fahren kann. Ständig wechselnde Panoramen und die Ursprünglichkeit der Mittelgebirgslandschaft dominieren die Mountainbike-Trails. Ausgeschilderte Touren finden Biker außer in Großalmerode noch in Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen, die künftig ebenfalls Portalfunktion haben werden. Darüber hinaus gibt es Routen in Eschwege, Meißner, Wanfried, Wehretal, Ringgau, Sontra, Waldkappel und Hessisch Lichtenau. In diesen Orten können Fahrer GPS-Geräte ausleihen. Nähere Informationen zur Ausleihe findet man auf den jeweiligen Infotafeln der Start- bzw. Zielpunkte der einzelnen Routen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer