Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137020

Flat-TVs, Blu-ray-Player und HDTV-Receiver hoch im Kurs

Umfrage: Top-Weihnachtsgeschenke 2009

(lifePR) (Poing, ) Die Technikfans in Deutschland beschenken ihre Angehörigen oder sich selbst in diesem Jahr am liebsten mit einem neuen Flachbildfernseher. Das ergab eine aktuelle Online-Umfrage des Fachmagazins Video-HomeVision.

Das Heimkino-Fachmagazin Video-HomeVision wollte es in den ersten beiden Adventwochen ganz genau wissen: Mit welchen Entertainment-Gadgets beschenken sich die Deutschen im Jahre 2009? Das Ergebnis zeigt deutlich: Vor allem die hochwertigen Produkte haben beim Einkauf vor dem diesjährigen Fest die Nase vorn.

Auf Platz 1 der Geschenke-Rangliste landeten mit Abstand die LCD- und Plasma-Fernseher. 23,5 Prozent der Umfrageteilnehmer - also nahezu ein Viertel - erklärten, sie würden zu Weihnachten für ihre Angehörigen, oder auch für sich selbst, einen Flat-TV erwerben. Auf Platz 2 des Rankings schafften es die Blu-ray-Player. Die Abspielgeräte für das neue High-Definition-Format sind in diesem Weihnachtsgeschäft deutlich auf dem Vormarsch, nicht zuletzt, weil sie mittlerweile ab 99 Euro sehr preisgünstig zu haben sind. Ebenfalls aufs "Treppchen" kam die Kategorie der HDTV-Receiver. Die Empfänger, die insbesondere Satelliten-Kunden hoch auflösendes Fernsehen ermöglichen, sind derzeit besonders gefragt, weil mittlerweile immer mehr TV-Programme auch in HD ausgestrahlt werden. "HD-Fernsehen ist endlich auch in Deutschland auf dem Vormarsch und die Verbraucher bereiten sich darauf immer mehr vor. 2009 wird ein echtes HD-Fest und 2010 wird der Hype noch weitergehen", sagt Video-HomeVision-Chefredakteur Andreas Stumptner.

Als Weihnachtsgeschenke bei den Usern von video.magnus.de weniger gefragt scheinen dagegen in diesem Jahr Camcorder und Digitalkameras. Sie landeten jedenfalls im Ranking mit fünf und 2,3 Prozent auf den hinteren Plätzen. Mit insgesamt rund zwölf Prozent der Stimmen dagegen weiterhin ein absoluter Geschenk-Hit: Filme auf DVD und Blu-ray-Disc. Schließlich wollen die schicken Fernseher und Abspielgeräte auch mit neuen Topinhalten bespielt werden. An der Webumfrage von Video-HomeVision hatten sich rund 1.000 Leser und Online-User beteiligt.

Hightech-Männerspielsachen im Test

Viele potenzielle Weihnachtsgeschenke stellt indes auch die aktuelle Ausgabe von Video-HomeVision vor: Die Experten haben unter anderem elf brandneue LCD-TVs in der meistverkauften Größe 32 Zoll getestet, sowie neun 5.1-Systeme, die den passenden Heimkino-Sound zum neuen Fernseher liefern. Außerdem stellen die Fachredakteure passend zum Fest einige besondere Hightech-Männerspielzeuge vor: 15 coole Gadgets, die selbst James Bond alt aussehen lassen würden - darunter ein Armbanduhren-Handy, ein Touchscreen-Internetradio, eine Videocam-Brille und ein Solar-Akku-Rucksack.

Ausgabe 01/2010 der Video-HomeVision präsentiert sich damit als rundes Weihnachtspaket für alle Technik-Fans. Das Magazin ist ab sofort überall am Kiosk sowie im Abonnement als Standard- und Blu-ray-Edition erhältlich. Im Web finden Sie Video-HomeVision unter: http://video.magnus.de

Über Video-HomeVision

Video-HomeVision ist das große und kompetente Testmagazin für TV, Heimkino, sowie Stereo- und Surroundsound. Mit der ständig aktualisierten Bestenliste liefert das Magazin, das bei WEKA MEDIA PUBLISHING in Poing bei München erscheint, Monat für Monat den ultimativen Einkaufsführer für qualitätsbewusste Verbraucher. Die Technikexperten sind für ihre hohe Testkompetenz bei Unterhaltungselektronik-Herstellern weltweit anerkannt.

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH wurde 1998 durch die Fusion des DMV-Franzis Verlages mit Magna Media gegründet. Sie zählt heute mit ihren Special-Interest-Titeln rund um das Spektrum Computer+IT, Telekommunikation+Mobil, Unterhaltungselektronik und Fotografie zu den führenden Technik-Verlagen in Deutschland und ist bekannt durch die Magazine PC Magazin, PCgo, connect, Internet Magazin, Business&IT, Video-HomeVision, COLORFOTO, AUDIO, autohifi, stereoplay und Royal Flush. Diverse Sonderhefte runden das Printangebot ab.

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH ist der größte Technikverlag in Deutschland und damit Ihr kompetenter Servicepartner für anspruchsvolle Unternehmenskommunikation. Wir bieten die ganze Bandbreite von erstklassigen Magazinen, hochwertigen Imagebroschüren bis hin zu Internet- und Multimediaprojekten aus einer Hand.

Unsere unabhängige TESTfactory, eigene Redaktionen für jedes Magazin und eine hausinterne Agentur, die mit Crossmedia-Experten kompetenten und innovativen Full Service im Bereich Customized Publishing bieten, geben Produkten und Kampagnen ein solides Zuhause.

Das Internetportal www.magnus.de bündelt das gesamte Verlagsangebot unter einem Dach.

WEKA MEDIA PUBLISHING ist Teil der 1973 gegründeten WEKA Firmengruppe, die heute aus 16 Unternehmen in ganz Europa besteht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer