Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632278

Neues Dobby-Special in der Warner Bros. Studio Tour

Kleiner Hauself ganz groß

(lifePR) (Hamburg, ) Er ist ein wahrer Held: der Hauself Dobby, mit seinem Faible für gewöhnungsbedürftige Kleidungsstücke, ordentlich Chuzpe und teils ungewöhnlichen Methoden zur Problembewältigung. Kein Wunder, dass sich Harrys kleiner Freund damit direkt einen Platz in den Herzen seiner Fans gesichert hat. Beim Special „Directing Dobby“ dreht sich in der Warner Bros. Studio Tour vom 4. Februar bis 31. März 2017 alles um den ulkigen Hauselfen. Dabei erfahren Besucher nicht nur, wie die Figur zum Leben erweckt wurde; sie können auch virtuell in Dobbys Rolle schlüpfen und einen Blick in den Ligusterweg 4 werfen.

Erstmals vorgestellt hat sich Dobby in Harry Potter und die Kammer des Schreckens. Von da an wurde er fester und innig geliebter Teil des Harry-Potter-Universums. Dabei bestand der Hauself zu Anfang nur aus einem Stock mit einem Tennisball. Nach und nach erweckten die Filmemacher die Figur schließlich mit verschiedenen Tricks zum Leben. So wurde unter der Leitung von „Creature and Make-Up Effects“-Designer Nick Dudman ein extrem detailliertes Modell Dobbys gefertigt, das den Schauspielern half, während des Drehs in die richtige Richtung zu blicken. Das Modell nimmt auch eine zentrale Rolle während des neues Features ein: Dobby wurde aus seinem bisherigen Ausstellungs-Display befreit und begegnet seinen Fans nun aus nächster Nähe, damit diese all die feinen Details der Figur selbst entdecken können.

In den Filmen selbst ist der Hauself mittels CGI-Technik zu sehen, bei der die Figur am Computer animiert wird. Wie das funktioniert, können Neugierige selbst austesten, wenn der auf drei Computerbildschirmen animierte Dobby in Echtzeit ihre Bewegungen imitiert.

Wer ganz genau hinsieht, der entdeckt Dobby auch hinter Harrys Schlafzimmerfenster im Ligusterweg 4. Besucher können durch die Eingangstür spazieren und das Wohnzimmer der Familie Dursley bestaunen. Dort „schweben“ hunderte von Harrys Hogwarts-Briefen in der Luft und zwar so, als kämen sie geradewegs aus dem Kamin geflogen, wie in der bekannten Szene aus Harry Potter und der Stein der Weisen.

Der Eintritt zu den Dobby-Themenwochen vom 4. Februar bis 31. März 2017 ist im regulären Ticketpreis enthalten. Der Eintritt für Erwachsene kostet mit dem „Saver Ticket“ an ausgewählten Tagen 37 Britische Pfund, der reguläre Eintrittspreis beträgt 39 Pfund. Kinder zahlen 29 Pfund beziehungsweise 31 Pfund. Die Anreise ist ganz einfach: Von London-Euston gelangen Besucher per Schnellzug nach Watford Junction, von wo das letzte Stück bis zum Studiogelände per Shuttlebus zurückgelegt wird. Tickets sind ausschließlich im Voraus erhältlich. Weitere Informationen zur Warner Bros. Studio Tour London sowie Eintrittskarten gibt es online unter: www.wbstudiotour.co.uk.

Hintergrund: Mit der Warner Bros. Studio Tour London begeben sich Besucher auf eine spannende Reise durch die Kulissen der Harry-Potter-Filme. Die Attraktion befindet sich rund 30 Kilometer vom Londoner Zentrum entfernt, in den Warner Bros. Studios in Leavesden, wo alle acht Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Neben Requisiten und Kostümen gibt es auf dem Rundgang authentische Filmsets und faszinierende Spezialeffekte zu sehen. Sogar das ein oder andere Produktionsgeheimnis wird gelüftet. Daneben sorgen die Große Halle von Hogwarts, die Winkelgasse, animatronische Figuren, detailgetreue Modelle und Butterbier für Begeisterung. Kurzum: Die Tour lässt die fantasiereiche Harry-Potter-Zauberwelt noch einmal ganz neu, durch die Augen der Filmmacher, aufleben. www.wbstudiotour.co.uk

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer