Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159231

Polnischer Investment Fonds BPH TFI hält über 5% an Warimpex

(lifePR) (Wien, ) Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG hat von BPH Towarzystwo Funduszy Inwestycyjnych SA ("BPH TFI") eine Mitteilung über eine Änderung der in ihrem Besitz befindlichen Warimpex Aktien erhalten. BPH hält per 19. April 2010 insgesamt 1.986.520 Aktien, das sind 5,02% des ausgegebenen Aktienkapitals (39.599.999 Aktien), der Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG. BPH TFI (www.bphtfi.pl/en/) ist seit 1998 am polnischen Kapitalmarkt aktiv und steht im Eigentum der General Electric Company

"Dieses Investment bestätigt das Vertrauen des polnischen Finanzmarkts in unser Unternehmen und streicht die Bedeutung unserer Notierung an der Warschauer Börse heraus", so Warimpex-CEO Franz Jurkowitsch. Die positive Entwicklung des polnischen Marktes auch in schwierigen Zeiten wie diesen bestärkt Warimpex in der strategischen Entscheidung, sowohl im operativen Hotelgeschäft als auch bei Entwicklungsprojekten auf diesen Markt zu fokussieren. Heute ist Polen mit einem Geschäftsanteil von rund 37 Prozent Warimpex' Kernmarkt.

Der Aufschwung des polnischen Kapitalmarkts ist vor allem den Aktivitäten von Investment- und Pensionsfonds zu verdanken. Einer der Hauptgründe für die Bedeutung des Finanzplatzes - nicht nur für Warimpex - ist das polnische Pensionssystem, das sich auf zwei Säulen stützt: das öffentliche Vorsorgesystem sowie private Investitionsprogramme. Polnische Pensionsfonds müssen einen großen Teil ihrer Mittel in an der polnischen Börse notierte Wertpapiere investieren - ein wesentlicher Treiber für den Markt. Dies war 2007 wichtige Grundlage für Warimpex' Entscheidung, auch in Warschau an die Börse zu gehen.

Warimpex' Aktionärsstruktur vom 22. April 2010

- 19,10% Franz Jurkowitsch
- 19,20% Georg Folian
- 14,40% Amber Privatstiftung
- 14,40% Bocca Privatstiftung
- 5,02% BPH Towarzystwo Funduszy Inwestycyjnych SA
- 27,88% Free Float

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft mit Sitz in Wien und Büros in Budapest, Prag, St. Petersburg und Warschau. Warimpex hat in den vergangenen 25 Jahren in Zentral- und Osteuropa Immobilien mit einem Volumen von mehr als einer Milliarde Euro entwickelt. Derzeit ist Warimpex Eigentümer bzw.

Miteigentümer von 21 Business- und Luxus-Hotels mit insgesamt mehr als 5.000 Zimmern sowie von fünf Geschäfts- und Bürogebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 32.000 m² hauptsächlich in Zentral- und Osteuropa. Zahlreiche weitere Immobilienprojekte befinden sich in Entwicklung. Das mittelfristige Ziel der Unternehmensgruppe ist die Marktführerschaft bei Hotelimmobilien im "Neuen Europa". Die Warimpex-Aktie notiert an den Börsen in Wien und Warschau (WXF).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer