Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150088

Frühjahrsputz am Kudamm

Wall AG führt Reinigungsaktion in der City-West durch

(lifePR) (Berlin, ) Großes Reinemachen auf dem Kurfürstendamm: Die Wall AG startet heute ihren alljährlichen Frühjahrsputz, beginnend in der City-West. Insgesamt zwölf Mitarbeiter werden die 80 Anlagen des Unternehmens am Kurfürstendamm einer Intensiv-Reinigung unterziehen.

In die Reinigung der Werbeanlagen, City-Toiletten sowie Buswartehallen sind sechs Auszubildende des Unternehmens eingebunden. Sie absolvieren im eigenen Produktionswerk der Wall AG im brandenburgischen Velten eine gewerbliche Ausbildung, unter anderem zum Gebäudereiniger. Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG: "Die Auszubildenden arbeiten hierbei Hand in Hand mit unserem Fachpersonal und erfahren so, worauf es bei der Reinigung unserer hochwertigen Stadtmöbel und Werbeanlagen ankommt. Zum Einsatz kommen dabei auch sehr spezialisierte Geräte, die exakt auf unsere Produkte zugeschnitten sind. Es ist wichtig, dass die Auszubildenden den Umgang mit solchen Geräten vor Ort und im praktischen Einsatz lernen."

Zur speziellen Reinigung der Wartehallendächer und der Kioskwände greift die Wall AG zum Beispiel auf ein sogenanntes Aqua Clean Gerät zurück. Dabei wird entmineralisiertes Wasser zur Reinigung eingesetzt, das keine Spuren auf den Oberflächen hinterlässt.

In der nächsten Woche wird die Wall AG ihre Reinigungsaktion in weiteren Stadtgebieten fortsetzen.

Key-Facts für den Wall-Konzern:

- Internationaler Stadtmöblierer und Außenwerber in sechs Ländern und über 50 Metropolen und Großstädten, u.a. in Berlin, Budapest, Düsseldorf, Istanbul und Sofia
- Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität, 28 verschiedene Designlinien
- Maßgeschneiderte Lösungen durch eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum
- Höchstes Qualitätsniveau durch eigene Produktion, Wartung und Reinigung
- Intelligente Außenwerbung an mehr als 65.000 leistungsstarken Werbeflächen, darunter an 6.527 Transportmitteln, wie Tram, Bus, U-Bahn und LKW
- Hohe Vermarktungskompetenz durch nationales und internationales Salesteam in 10 Verkaufsbüros
- Vermarktungsportfolio in Deutschland: 27 Großstädte, AirportNet, ShoppingNet, Leipziger Hauptbahnhof, Berlinale, bluespot, RollAd auf der Autobahn und Transport Media in Berlin incl. aller U-Bahn-Stationen
- Umsatz 2008: 114,7 Mio. Euro, Mitarbeiter: 717

Für weitere Informationen, Rückfragen und Bildmaterial:

Wall AG
Frauke Müller
Pressesprecherin
Mobil: 0170-7815342
Tel: 030-33899-381
Fax: 030-33899-168
Mail: mueller@wall.de www.wall.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

fiylo goes international – mit Bernd Fritzges und Frank Lienert in der Poleposition

, Medien & Kommunikation, Sundays & Friends GmbH

Mit Location-Plattform, Location-Suchmaschine und Location-Award sorgt fiylo Deutschland bei seinen Kunden hierzulande für reichlich Nachfrage...

Zwei Adventisten im neuen US-Kongress

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der 115. US-Kongress trat am 3. Januar 2017 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Rund 91 Prozent seiner Mitglieder gehören einer christlichen...

Hotel und Restaurant im Eislinger Tor mit neuer Leitung und Küche

, Medien & Kommunikation, Hotel Eislinger Tor

Das Hotel Eislinger Tor mit dem „Restaurant im Eislinger Tor“ (ehemals Sandy’s No.1) hat ab sofort eine neue Leitung. Mario Mollo wird sowohl...

Disclaimer