Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548245

1.000 EUR für Farbrestaurierung der ältesten Ladegast Orgel in Tanneberg durch die Bürgerstiftung der Volksbank Mittweida

(lifePR) (Mittweida, ) Die Kirchgemeinde Reinsdorf-Beerwalde-Tanneberg restauriert und rekonstruiert einen besonderen Schatz: die älteste Ladegast-Orgel (1838). Diese ist vollständig erhalten - fast im Originalzustand - und spielbar. Die Orgel ist das Gesellenstück des Orgelbaumeisters Friedrich Ladegast (1818 - 1905), der laut Fachmeinung mit dem berühmten Orgelbaumeister Gottfried Silbermann auf eine Stufe zu stellen ist.

Der Erfolg der Rekonstruktionsarbeiten ist bereits jetzt an der neuen Farbgebung gut erkennbar. Die Fertigstellung der gesamten Restauration ist für Ende Oktober vorgesehen. Die feierliche Weihe der Orgel ist anschließend für den 1. November 2015 geplant.

Die Bürgerstiftung der Volksbank Mittweida trägt mit ihrer finanziellen Unterstützung in Höhe von 1.000 EURO einen besonders großen Anteil an der Farbrestaurierung.

Patenschaft für Orgelpfeifen gesucht

Im letzten Bauabschnitt ist bei der Rekonstruktion der sichtbaren Prospektpfeifen aus Zinn, noch einmal besondere Vorsicht geboten, sie bilden den dritten und letzten Teil der Arbeiten.

Auch Sie können unterstützen, im Rahmen einer Patenschaft für eine der 45 Orgelpfeifen, werden Sie mit 1 Euro je cm Pfeifenlänge zum Paten und Unterstützer. Dazu gibt es eine Patenschaftsurkunde und die ausgebaute Prospektpfeife als Erinnerung.

Die Bürgerstiftung der Volksbank Mittweida

Seit 2001 hat die Bürgerstiftung bereits zahlreiche Projekte finanziell unterstützt. Mit insgesamt über 250.000 Euro wurden viele kulturelle oder soziale Projekte realisiert. Die Bürgerstiftung unterstützt gern wichtige Arbeiten des soziokulturellen Umfeldes.

Antragsformulare und Informationen zur Unterstützung von Projekten von Vereinen und gemeinnützigen Institutionen durch die Bürgerstiftung finden Sie unter http://www.mittweida-stiftung.de/.

Hier finden Sie auch alle bisher geförderten Projekte der Bürgerstiftung.

Sie möchten selbst Spenden und damit eine wertvolle Unterstützung für die Region leisten? Richten Sie Ihre Geldspende direkt an die Bürgerstiftung
IBAN: DE06 8709 6124 0000 0033 44,
BIC: GENO DE F1 MIW,
Volksbank Mittweida eG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer