Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69557

Innovative Kunst zwischen Licht-Design und Hightech

(lifePR) (Hamburg, ) Die südschwedische Stadt Malmö wird ihrem Ruf als innovative Kunststadt auch in diesem Herbst wieder gerecht: Vom 31. Oktober bis zum 9. November 2008 wird beispielsweise der Schlosspark mit den angrenzenden Gärten auf verschiedenste Weise in künstlerischen Licht erstrahlen. Denn innerhalb des Projektes "by Light 2008" erhalten Lichtdesigner, Studenten, Hersteller und Künstler die Gelegenheit, neue Ideen und Installationen zur Beleuchtung und In-Szene-Setzung des Parks auszuprobieren (www.bylight.se). Vom 15. November 2008 bis zum 25. Januar 2009 präsentiert sich dann die Ausstellung "Electrohype 2008" in der Kunsthalle Malmö. Es ist bereits die fünfte Biennale für computerbasierte und Hightech-Kunst. Neben verschiedenen skandinavischen Künstlern werden auch die Werke internationaler Künstler gezeigt werden (www.konsthall.malmo.se).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Baumherzen-Klangfarbentherapie bis zur Stimmgabel-Entspannung: Wohltuende Winter-Wellness am „Grünen Dach Europas“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bayerische Wald ist eine der führenden Wellness-Destinationen Deutschlands. Moderne Wohlfühl- und Wasserwelten auf tausenden Quadratmetern...

Kostenfreies Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg

, Reisen & Urlaub, Weserbergland Tourismus e.V.

Radfahrer können sich auf den neu aufgelegten kostenfreien Tourenbegleiter für den Weser-Radweg für die Saison 2017 freuen, der neben Kartenausschnitten...

Riesige Rabatte für Frühbucher bei AIDA

, Reisen & Urlaub, Reiseprofi im Lindenpark

Kreuzfahrten auf den Schiffen mit dem roten Kussmund sind beliebt – und wer rechtzeitig bucht, sichert sich die besten Angebote und Kabinen auf...

Disclaimer