Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150575

Neue Partnerschaft

Commundo Tagungshotels kooperieren mit der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V.

(lifePR) (Berlin, ) Die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. geht ab März 2010 eine Partnerschaft mit den Commundo Tagungshotels ein. Geplant sind Networkingdinner für Veranstaltungsplaner sowie gemeinsame Workshops zu den Branchenrelevanten Themen: Veranstaltungsrichtlinien, Eventcontrolling, Teilnehmermanagementsysteme sowie Check- und Briefinglisten.

Getreu dem Slogan: "Raum für Ziele" bieten die Commundo Tagungshotels viel Raum für Präsenz und überzeugen mit einer Wohlfühlatmosphäre. An acht attraktiven Standorten bieten sie optimale Voraussetzungen für effiziente Tagungen, Seminare und Konferenzen.

Gerhard Bleile, Vorstandsvorsitzende der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V., sieht für die VERANSTALTUNGSPLANER.DE Mitglieder einen großen Nutzen in der Partnerschaft. "Die Commundo Tagungshotels bieten dem Veranstaltungsplaner eine in Deutschland nahezu einzigartige Infrastruktur und zählen so mit zur Extraklasse. Über 315 Veranstaltungsräume und über rund 1.600 Hotelzimmer stehen für die Veranstaltungsplanung zur Verfügung. Teilnehmer und Referenten profitieren hierbei besonders von der lernfördernden Atmosphäre und der einzigartigen technischen Ausstattung."

Die Technikorientierung zeichnet die Commundo Tagungshotels besonders aus: Denn die Hotels nutzen konsequent die technischen Möglichkeiten und Produkte, die durch die enge Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom offenstehen. Ein weiteres Plus der Häuser: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen aufgrund der langjährigen Zugehörigkeit zum Konzern Deutsche Telekom über umfassende Erfahrungen bei der Organisation und technischen Umsetzung von Tagungen, Workshops, Konferenzen wie auch Bildungsveranstaltungen.

Alle acht Commundo Tagungshotels tragen das Prüfsiegel "Certified Conference Hotel" das der Verband Deutsches Reisemanagement, die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement, das German Convention Bureau und die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren vergeben. "Das Prüfsiegel ist ein wichtiges, wegweisendes Qualitätssiegel das Planern, Organisatoren und Veranstaltern von Konferenzen Sicherheit, und Transparenz gibt." sagt Gerhard Bleile. "Wichtige Komponenten, die für eine erfolgreiche Veranstaltung unerlässlich sind, können hier einfach vorausgesetzt werden."

Alle Management-, Organisations- und Ablauf-Prozesse in den Commundo Tagungshotels sind nach ISO zertifiziert. Die Hotels beteiligen sich seit Jahren am EFQM-Programm (European Foundation for Quality Management). Die vier Commundo Tagungshotels in Bad Honnef, Darmstadt, Ismaning und Leipzig führt die von Fachjournalisten in diesem Jahr erstellte Liste der "250 besten Tagungshotels Deutschlands" auf.

Die Commundo Tagungshotels vermarkten ihre Leistungen über die Homepage www.commundo-tagungshotels.de im Internet. Hier haben Interessenten und Kunden neben umfassenden Informationen zu den Hotels auch Zugriff auf eine zentrale Buchungsdatenbank. Buchen lassen sich Tagungs- und Hotelkapazitäten auch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 8330 330.

www.commundo-tagungshotels.de
www.veranstaltungsplaner.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Villeroy & Boch: Katrin May und Jessika Rauch übernehmen die Leitung der Presse und Öffentlichkeitsarbeit

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

 Katrin May und Jessika Rauch leiten ab sofort die Presseabteilung der Villeroy & Boch AG und treten damit die Nachfolge von Annette Engelke...

Neuausschreibung des Förderprogramms Kommunale Flüchtlingsdialoge in Baden-Württemberg

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Integration geflüchteter Menschen in die Gesellschaft ist eine Gemeinschaftsaufgabe­, der sich alle Kommunen aktuell stellen. Diese herausfordernde...

Schmidt: Neue Impulse für Leben und Arbeiten auf dem Land

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zur Mitte des Förderzeitraums des Modellvorhabens Land(auf)Schwung zieht Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt eine positive Bilanz....

Disclaimer