Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68584

Gesucht: Neue Liebe

Starthilfe für seriöse Partnerschaft

(lifePR) (Hamburg, ) "Drum prüfe, wer sich bindet, ob sich nicht was Besseres findet" - diese Redensart gilt nicht nur für den Bund des Lebens, sondern auch für die diversen Wege der Partnersuche. Rund 2.500 Singlebörsen und Flirtportale werben allein im Internet um die Gunst einer neuen Liebe. Hinzu kommen die altbekannten Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften, Partnervermitt-lungen, aber auch neue Formen wie Flirt-Hotlines oder Events wie Single-Partys oder Speed-Dinner. Wer Ausschau nach einer neuen Liebe hält, der hat die Qual der Wahl. Damit die Suche nach dem Traumpartner nicht zum Albtraum wird, hat die Verbraucherzentrale die Partnersuche in ihrem neuen Ratgeber "Gesucht: neue Liebe" auf den Prüfstand gestellt. Welche Art der Partnersuche geeignet ist, wie es um die Kosten bestellt ist und woran ein seriöses Institut zu erkennen ist - Vor- und Nachteile der diversen Partnervermittlungen werden auf 190 Seiten beleuchtet. Dem immer beliebter werdenden Online-Dating ist hierbei ein Extra-Kapitel gewidmet: Von Infos zu Kostenfallen, Datenschutz und Sicherheit bis hin zu Details über einzelne Kontaktbörsen und Partnervermittlungen erfahren Leser alles Wissenswerte über die Partnersuche im Internet. Checklisten, Tipps und Warnhinweisen sorgen im Buch dafür, dass der Start in eine neue Beziehung kein Fehlstart wird.

Den Ratgeber "Gesucht: Neue Liebe" gibt es für 9,90 Euro im Info-zentrum der Verbraucherzentrale (Mo - Fr 10 - 18 Uhr). Zu bestellen für 12,40 Euro per Post mit formloser Einzugsermächtigung bei der Verbraucherzentrale Hamburg, Kirchenallee 22, 20099 Hamburg, oder gegen Rechnung per Telefon +49(40)24832-0, per Fax +49(40)24832290, Mail bestellung@vzhh.de oder Internet www.vzhh.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer