Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151018

VELUX denkt weiter: Neuer Anti-Tau-Effekt sorgt für allseits klare Sicht bei hochgedämmten Fenstern

Bei Fenstern mit immer besserer Wärmedämmung steigt das Risiko von Tau- und Raureifbildung / Beschichtung reduziert die Tauwasserbildung

(lifePR) (Hamburg, ) Fenster und Scheiben sind heutzutage immer besser gedämmt. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel - führt unter bestimmten Bedingungen aber auch zu Tauwasserbildung und damit zu einer eingeschränkten Sicht. Der Grund: Die Scheibe bleibt an ihrer Außenfläche kälter und ermöglicht so, gerade in den Morgenstunden, die Bildung einer Tauschicht. Bei besonders kaltem Wetter kann diese im Extremfall gefrieren und die Aussicht auch länger behindern. Abhilfe schafft der neue Anti-Tau-Effekt von VELUX: Durch eine spezielle Beschichtung der Verglasung wird die Abkühlung der Außenscheibe reduziert. In der Folge bildet sich weniger Tauwasser und der Ausblick bleibt erhalten. Die neue Beschichtung ist ab April 2010 serienmäßiger Bestandteil beim VELUX GGL Schallschutz-Klasse 4.

Energieeffizienz ist heute eines der zentralen Themen bei Neubau- und Modernisierungsvorhaben. Hervorragende Dämmwerte sind daher bei allen VELUX Dachfenstern Pflicht. Doch Bauen und Modernisieren mit VELUX soll nicht nur dabei helfen, Energie zu sparen, sondern soll ganzjährig ein natürlich angenehmes Raumklima schaffen und das persönliche Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden steigern. Ganz klar: Für die Verbindung von Wohnqualität und Energieeffizienz braucht es manchmal mehr als ausgezeichnete Wärmedämmung. Eine uneingeschränkte Aussicht zu jeder Jahreszeit zum Beispiel. Genau hierfür sorgt künftig der neue VELUX Anti-Tau-Effekt - und zwar serienmäßig beim GGL Schallschutz-Klasse 4. Mit der neuartigen Anti-Tau-Beschichtung wird die Abkühlung und damit die Tauwasserbildung auf der Außenscheibe deutlich verringert. Auch Eis- und Schneeablagerungen haben im Winter kaum noch eine Chance. Damit bringt die VELUX Verglasung mit Anti-Tau-Effekt nicht nur klare Sicht bei jedem Wetter, sondern auch mehr Wohnqualität.

VELUX Deutschland GmbH

Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.

Weitere Informationen unter http://www.velux.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer