Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137677

Rheinisches Lebensgefühl in Berlin

Kartenvorverkauf hat begonnen

(lifePR) (Berlin, ) In Berlin regiert der rheinische Frohsinn: Am 9. Oktober 2010 präsentiert Velomax die "Kölsche Nacht" in der Max-Schmeling-Halle. Mit vier Live-Acts bringt das Event der Extraklasse Kölsches Lebensgefühl in die Hauptstadt. Die derzeit angesagtesten Live-Bands aus Köln/Bonn, die "Bläck Fööss", "Die Räuber", und "Brings" werden an diesem Abend dem Publikum auf typisch rheinische Art einheizen. Für alle Karnevalsfans wird zudem Bernd Stelter, die Comedy-Größe aus der Region, als Moderator auftreten. Jeder dieser Live-Acts spielt vor Tausenden von Besuchern in der Heimat, gemeinsam sind sie allerdings bisher nie im Berliner Raum aufgetreten.

Neben kleineren Karnevalsveranstaltungen und einzelnen rheinischen bzw. westfälischen Einrichtungen gab es bisher keine Live Veranstaltungen für Zugezogene aus der Region Rheinland/ Westfalen und Berliner Rheinland- und Karnevalsfans. Mit diesem Live-Event holt die Max-Schmeling-Halle für Rheinländer ein Stück Heimatgefühl nach Berlin und bringt den Berlinern die rheinische Kultur und den Frohsinn näher.

Als Kölsche Institution stehen "Bläck Fööss" seit fast vierzig Jahren auf der Bühne. Bekannt für ihre Dialekt-Songs, präsentiert das Septett die Kölschesten aller Hits. Während die Band in den 70er und 80er Jahren zu den musikalischen Superstars des Kölner Karnevals zählten, haben die "Bläck Fööss" ein weit über Karnevalsmusik hinausgehendes Repertoire und eine Mischung aus Schlager und Pop, sowie Titel aus Jazz, Blues, Rock, Disco, Funk oder Reggae sowie den rheinischen Krätzchengesang, der volkstümliche Lieder mit Biss und Hintersinn vereint, umfasst.

Mit "Die Räuber", die ebenfalls zur Creme de la Creme in Sachen Kölsche Ton gehören, wird ein weiterer rheinischer Top-Act auf der Bühne stehen. Die mehrmaligen Sieger in der Karnevalistischen Hitparade des Belgischen Rundfunkst (BRF2) sind seit Jahren fest im Kölnischen Liedgut verankert. Zwischen Kölsch und Hochdeutsch, zwischen Milieu und Schlager, zwischen Krätzchen und Klamauk, zwischen Karneval und Summerparty - Sie treffen hier wie dort den Nerv, manchmal etwas lauter und schriller, dann wieder einfühlsamer und hintergründiger oder gar leise und nachdenklich.

Seit mehr als 18 Jahren feiern die fünf Musiker um "Brings" sensationelle Bühnenerfolge. Keiner schwitzt lauter, keiner verausgabt sich sichtbarer, keine Band im deutschsprachigen Raum lässt den Zuschauer auf Konzerten fühlbarer und unmittelbarer an ihrer Musik teilhaben.

Aufgelockert wird dieses Feuerwerk an rheinischer Musik durch den Entertainer Bernd Stelter, dem TV-Publikum vor allem bekannt aus "7 Tage, / Köpfe" und "Bernds Hexe". Der Comedian, Sänger und Kabarettist wird an diesem Abend durch das Programm führen und Ausschnitte aus seinen erfolgreichen Comedy- Programmen präsentieren.

Kölsche Nacht:

Datum: 09. Oktober 2010
Ort: Max-Schmeling-Halle
Beginn: 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Eintrittskarten: Normalpreis 44,00 Euro
Early-Bird-Ticket 39,50 Euro (bis 15. Februar 2010)

Tickets für die Veranstaltungen können ab sofort 44 Euro beim Gegenbauer Ticketservice direkt am Ticketschalter der Max-Schmeling-Halle, unter der Ticket-Hotline 030 / 44 30
44 30 und im Internet unter www.gegenbauer-ticketservice.de erworben werden. Bis zum 15. Februar 2010 gilt das Early-Bird-Angebot: Tickets können für 39,50 Euro gekauft werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im Dezember viel Neues im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier präsentiert sich ab sofort mit einer NEUEN WEBSITE. Seit dem 1. Dezember ist die komplett überarbeitete Internet-Präsenz...

Tanzen und Springen beim Weihnachts-Bal-Folk

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad lädt am Freitag, dem 9. Dezember, ab 17.30 Uhr zum Weihnachts-Bal-Folk ein. Neben gesungenen und gespielten Adventsliedern...

GYMMOTION - Die Faszination des Turnens mit neuem Programm "Sky" in der Chemnitz Arena

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit ihrem neuen Programm „SKY“ möchte die erfolgreiche Turngala „Gymmotion“ auch in diesem Jahr ihre Besucher in der Chemnitz Arena wieder begeistern....

Disclaimer