Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 345820

The Metropolitan Museum of Art: Was hörst du?

(lifePR) (Rostock, ) Dass man die großartigen Bilder des New Yorker Metropolitan Museum of Art auch hören kann, beweist dieses hübsche Buch für Eltern und Kinder: Zu jeweils einem Bild gibt es ein Musikstück auf der CD und eine Höraufgabe. Ein Landschaftsgemälde von Thomas Cole trifft beispielsweise auf den Sommer aus Vivaldis Jahreszeiten und die Frage ist: "Hörst du den heranrollenden Donner im Sommergewitter?" Tschaikowski, Prokofjew, Gershwin, Saint-Saëns uvm. treffen auf Gemälde vom 16. Jahrhundert bis heute, von Japan, über Indien und Europa bis in die USA. Zusammen mit den leicht verständlichen Erklärungen zu den Musikinstrumenten und den Künstlern wird dieses Buch zu einer grandiosen Seh- und Hörschule, bei der man bekannte Klassiker kennen und Kunst lieben lernen kann.

The Metropolitan Museum of Art Was hörst du?
Kinderbuch (ab 6) | Knesebeck | 39 Seiten + 1 CD | 19,95 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

2016: Ein Jahr der Rekorde für die Nürnberger Messe

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Bei der Bilanzpressekonferen­z kündigten die Manager für das kommende Jahr ein Feuerwerk an Innovationen und Investitionen an. Geplant sind zehn...

Leben, Tod und Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Was macht Bücher spannend? Wenn es in ihnen um starke Konflikte und um große Gefühle geht – um Leben und um Tod und um die Liebe. Und genau das...

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

Disclaimer