Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61923

Hohe internationale Anerkennung für Professor Gronau

(lifePR) (Rostock, ) Im Juli dieses Jahres fand die 49. Internationale Mathematik-Olympiade in Spanien statt. Es nahmen 535 Schüler aus 97 Ländern teil. Die sechs Schüler der deutschen Mannschaft erhielten alle eine Medaille (1 Gold, 2 Silber, 3 Bronze). Die Goldmedaille wurde der erst 15-jährigen Schülerin Lisa Sauermann aus Dresden vom spanischen Kronprinzen überreicht. Die 50.

Internationale Mathematik-Olympiade findet 2009 in Bremen statt.
Der langjährige Leiter der deutschen Mannschaft, Professor Dr.Hans-Dietrich Gronau, wurde in Madrid bei einem feierlichen Treffen mit dem Paul-Erdös-Award ausgezeichnet. Dieser Preis, der den Namen des berühmten ungarischen Mathematikers trägt, wird alle zwei Jahre von der Weltföderation der nationalen Mathematik-Wettbewerbe an drei Persönlichkeiten vergeben.

Damit wurden Professor Gronaus große Verdienste um die Förderung mathematischer Wettbewerbe gewürdigt. Er ist seit 1994 in Deutschland Vorsitzender des "Mathematik-Olympiaden e.V." und war bisher 14-mal Leiter und zusammen mit Kollegen auch "Trainer" des deutschen Teams bei Internationalen Mathematik-Olympiaden. Da nunmehr die einzigen zwei deutschen Inhaber des Paul-Erdös-Awards Rostocker Mathematik-Professoren sind, wird die führende Rolle des Instituts für Mathematik der Universität Rostock bei der Entdeckung und Förderung mathematisch begabter Schüler unterstrichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer