Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69871

Studierende haben gewählt: Universität der Bundeswehr München im Kreis der Besten

Achter Platz im Ranking des Online-Netzwerkes studiVZ

(lifePR) (Neubiberg, ) Die Universität der Bundeswehr München gehört laut der aktuellen studiVZ Hochschul-Umfrage zu den besten Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie belegte im Ranking des größten Online-Netzwerks für Studierende im deutschsprachigen Raum den beachtlichen achten Platz.

Zum Start des Wintersemesters 2008/2009 hatte studiVZ alle fünf Millionen registrierte Mitglieder dazu aufgerufen, ihre Hochschule in Bezug auf Ausstattung, Studienbedingungen, Praxisbezug und Studienort nach dem Schulnotenprinzip zu bewerten. Insgesamt beteiligten sich laut studiVZ über 148.500 Mitglieder aus über 500 Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an der Umfrage.

Die Ergebnisse der Hochschul-Umfrage beziehen sich auf die Ausstattung, die Studienbedingungen, das Studienfach und den Studienort der einzelnen Hochschulen. Zusätzlich wird bei der Bewertung der Umfrageergebnisse die Zufriedenheit der einzelnen Studenten dargestellt.

Die Universität der Bundeswehr München ist mit ihren rund 4000 Studierenden eine der wenigen Campus-Universitäten in Deutschland. Mit ihrem Trimestertakt ermöglicht sie ein schnelles und qualitativ anspruchsvolles sowie voll anerkanntes Hochschulstudium. Mit der hohen Betreuungsrelation von Professor je Student von durchschnittlich 1/20, dem Kleingruppenprinzip und einer hochwertigen Infrastruktur schafft Sie für die Studierenden ideale Studienbedingungen.

Das studiVZ Hochschulranking finden Sie unter: http://www.studivz.net/l/hochschulranking/2/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer