Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 344615

Das Bourne Vermächtnis

Kinostart: 13. September 2012 / Im Verleih von Universal Pictures International Germany

(lifePR) (Frankfurt, ) Das enorm erfolgreiche Spionage-Franchise hat weltweit fast eine Milliarde Dollar eingespielt. Seit Beginn gehört Tony Gilroy zu den Drehbuchautoren der Bourne-Serie, die auf den gleichnamigen Romanen von Robert Ludlum basiert. Als Autor und Regisseur schlägt Gilroy im vierten Teil der Bourne-Saga ein ganz neues Kapitel auf.

Als frischer Held im Bourne-Universum übernimmt Jeremy Renner (Mission: Impossible - Phantom Protokoll) nun die Hauptrolle eines neuen Charakters in dem temporeichen Action-Thriller um Verrat, Verschwörung und verlorene Identität. In bester Tradition führt die atemlose Jagd auf Leben und Tod stilbewusst zu den exotischsten Schauplätzen dieser Welt.

Neben den Bourne-Newcomern Rachel Weisz, Edward Norton, Stacy Keach und Oscar Isaac treten die Veteranen Albert Finney, Joan Allen, David Strathairn und Scott Glenn in ihren vertrauten Rollen auf.

Regie: Tony Gilroy
Darsteller: Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, Albert Finney, Joan Allen,
Scott Glenn, Stacy Keach, Oscar Isaac, David Strathairn
Produktion: Frank Marshall, Patrick Crowley, Jeffrey M. Weiner, Ben Smith

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer