Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138590

Union Investment startet neuen Renten-Laufzeitfonds: UniEuroRenta EM 2015

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Union Investment hat die Zulassung zum öffentlichen Vertrieb für den Renten-Laufzeitfonds UniEuroRenta EM 2015 erhalten. Mit dem Fonds können Anleger von den Renditechancen von Anleihen aus den Emerging Markets profitieren. Laufzeitende ist der 31. Juli 2015.

Der UniEuroRenta EM 2015 investiert in Anleihen der Emerging Markets. Dabei werden nur Papiere von Staaten, Gebietskörperschaften und Unternehmen mit Staatsbeteiligung erworben, die in Euro oder US-Dollar denominiert sind. Angesichts des Niedrigzinsumfeldes in Europa bieten Anlagen in den Emerging Markets die Möglichkeit, Zusatzerträge zu erzielen. Ausgewählt werden nur Anleihen, deren Endfälligkeit vor dem Laufzeitende des Fonds liegt, wobei der Fokus auf Papieren mit Fälligkeit zum Laufzeitende liegen soll. Eine defensivere Ausrichtung vor dem Laufzeitende mit kürzer laufenden Anleihen ist möglich, wie auch die Investition von Erlösen fällig gewordener Anleihen am Geldmarkt bzw. in geldmarkt-ähnlichen Anlagen. Währungsrisiken werden nahezu vollständig abgesichert.

Attraktive Renditeaufschläge bei Anleihen aus Emerging Markets

"Anleihen aus den aufstrebenden Ländern weisen aktuell im Schnitt deutlich höhere Renditen auf, als diejenigen aus Industrieländern", erklärt der Fondsmanager Sergey Dergachev. Zwar werden die Emerging Markets bei Kapitalanlagen immer noch als riskanter angesehen als die Industrienationen. Doch die meisten Länder der Emerging Markets sind heute nicht mehr mit dem Stand von vor zehn oder 20 Jahren vergleichbar, erläutert Sergachev weiter. "Sie haben 'ihre Hausaufgaben' gemacht, sind heute deutlich besser aufgestellt und haben, trotz anhaltend dynamischen Wirtschaftswachstums, die Inflation meist viel besser im Griff als in der Vergangenheit", so der Fondsmanager. Der anhaltende Wachstums-vorsprung sorge dafür, dass diese Länder heute rund ein Drittel des weltweiten Bruttosozialprodukts erwirtschaften, so dass ihre Krisen-anfälligkeit insgesamt deutlich zurückgegangen sei. "Die Emerging Markets sind keine ,Exoten' mehr, sondern ernstzunehmende Marktteilnehmer, deren Bedeutung für die Weltwirtschaft stetig wächst", resümiert Dergachev.

Vorzeitiger Verkauf möglich

Die Laufzeit des UniEuroRenta EM 2015 endet am 31. Juli 2015. Anleger können aber auch während der Laufzeit jederzeit Fondsanteile veräußern. Bei einem vorzeitigen Verkauf wird eine Dispositionsgebühr von 1,0 Prozent des Anteilwertes erhoben, die dem Fondsvermögen gutgeschrieben wird. Dadurch werden Kosten abgedeckt, die ansonsten verbleibenden Anteilsinhabern durch vorzeitige Mittelabflüsse entstünden. Dieser Rücknahmeabschlag entfällt am Laufzeitende.

Für mittelfristig orientierte Anleger

Der UniEuroRenta EM 2015 eignet sich für Investoren, die die Ertragschancen von Anleihen aus den Emerging Markets in Euro bzw. weitestgehend währungsgesichert in dem derzeit niedrigen Zinsumfeld in Europa nutzen möchten. Dazu sollten sie ihr Kapital mittelfristig anlegen wollen bzw. einen Anlagehorizont bis zum Laufzeitende des Fonds mitbringen und mäßige Wertschwankungen akzeptieren. Der Fonds ist nicht geeignet für Anleger, die einen sicheren Ertrag anstreben oder keine mäßigen Wertschwankungen akzeptieren.

UniEuroRenta EM 2015:
Fondsgesellschaft: Union Investment Luxembourg S.A.
Auflegungsdatum: 19. Oktober 2009
Erstes Geschäftsjahr: 19. Oktober 2009 bis 31.03. 2010
Fondsgeschäftsjahr: 1. April bis 31. März
Laufzeit: 19. Oktober 2009 bis 31. Juli 2015
Ertragsverwendung: ausschüttend, jährlich im Mai (erstmalig im Mai 2010)
Ausgabeaufschlag: 3,00 Prozent
Verwaltungsvergütung: 0,90 Prozent p.a. (max. 1,5 Prozent p.a.)
Depotbankvergütung: 0,05 Prozent p.a.
Rücknahmegebühr vor Laufzeitende: 1,00 Prozent, zugunsten des Fonds
Mindestanlage: keine
Depotbank: DZ BANK International S.A.
Möglichkeiten
der Fondsverwahrung: UnionDepot, UnionEuroDepot, UnionSchweizDepot, Bankdepot
WKN - ISIN: A0YCE3 / LU0456917136
Fondswährung: Euro
Telefon für Interessenten: 01803 / 95 95 01*

* 0,09 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer