Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549834

Deutsches Komitee für UN Women ist Netzwerkpartner des Solheim Cup 2015

(lifePR) (Bonn, ) UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. ist im Rahmen des im Jahr 2016 geplanten, ersten UN Women Golf Charity Cups offizieller Netzwerkpartner des Solheim Cup 2015. Bei dem bedeutenden Damengolfturnier, das nur alle vier Jahre in Europa und 2015 erstmals in Deutschland stattfindet, stehen sich vom 18. bis 20. September im Golf Club St. Leon-Rot die jeweils 12 besten Spielerinnen aus Europa und den USA gegenüber.

„Deutschland belegt mit einem Frauenanteil von rund 40 Prozent einen absoluten Spitzenwert in Europa, was den Golfsport angeht. Es bedeutet uns viel, Netzwerkpartner des größten Damengolfevents zu sein“, sagte Karin Nordmeyer, Vorsitzende von UN Women Nationales Komitee Deutschland. „Wir freuen uns sehr, mit UN Women Nationales Komitee Deutschland einen Netzwerkpartner gewonnen zu haben, der sich in unserem Land für Frauenrechte einsetzt“, sagte Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer des Golf Club St. Leon-Rot. „Als Veranstalter des prestigeträchtigsten Damengolfturniers weltweit, ist es unser Ziel, den Spitzenathletinnen die Bühne und Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen.“

Das erste UN Women Golf Charity Turnier wird am 22./23. Mai 2016 in Kooperation mit dem Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee durchgeführt und kommt der Arbeit von UN Women zugute. Alle Informationen zum UN Women Golf Charity Cup finden Sie hier: http://bit.ly/1MJxdZp

Über den Solheim Cup (www.solheimcup.de)

Der Solheim Cup verbindet die Traditionen und das Renommee des Golfsports mit patriotischem Engagement. Alle zwei Jahre treten bei dem transatlantischen Team-Matchplay-Wettbewerb die besten amerikanischen Golfspielerinnen der Ladies Professional Golf Association Tour (LPGA-Tour) und die besten Europäerinnen der Ladies European Tour (LET) gegeneinander an. Der Solheim Cup gilt mit Abstand als begehrteste Trophäe im Damengolf. Das sportliche Großereignis wird 2015 zum ersten Mal in der 25-jährigen Solheim Cup Geschichte auf deutschem Boden ausgetragen. Nach dem ersten europäischen Gewinn auf amerikanischem Boden im Jahr 2013 und dem damit verbundenen zweiten europäischen Sieg nacheinander schaut die Golfwelt mit Spannung auf den Solheim Cup 2015. Gewinnt das europäische Team zum dritten Mal hintereinander so wäre dies natürlich ein herber Schlag für das „erfolgsverwöhnte“ Golfland USA. Die Rekordhalter im Solheim Cup – die USA führt nach Siegen acht zu fünf – wollen die kleine Siegesserie der Europäerinnen beenden und in Deutschland ihren Sieg Nr. 9 feiern.

UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V

UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und unterstützt die Arbeit der in 2010 gegründeten Einheit der Vereinten Nationen „UN Women“ durch Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising. Die Arbeit von UN Women beruht auf der Überzeugung, dass jede Frau das Recht auf ein Leben frei von Gewalt, Diskriminierung und Armut hat. 2014 führte UN Women mit Partnern vor Ort in über 86 Ländern der Welt Projekte zur Stärkung von Frauen und Mädchen durch. Der Fokus liegt vor allem auf der Beendigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie der wirtschaftlichen und politischen Stärkung von Frauen. UN Women konnte bisher die Lebensbedingungen von über 8 Mio. Frauen und Mädchen verbessern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer