Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547074

Backpulverraketen für wilde Wissenschaftler

Science Camp für Grundschulkinder startet am 03. August in Bad Homburg

(lifePR) (Darmstadt, ) 3-2-1 Start! Mit einem lauten Knall saust eine Backpulverrakete in den Himmel. Jetzt gilt es noch herauszufinden, mit welcher Treibstoffmischung die Rakete am höchsten fliegt. Dieser und anderen Forscherfragen gehen 20 Grundschulkinder in den Sommerferien in Bad Homburg nach. Im Science Camp für wilde Wissenschaftler, das vom 3. bis 7. August an der accadis International School stattfindet, können die Jungforscherinnen und Jungforscher nach Herzenslust fünf Tage lang mit 20 verschiedenen Forscherkisten experimentieren. Die Ergebnisse werden täglich im Forscherrat präsentiert.

Veranstalter der öffentlichen Ferienspiele ist der Bildungsdienstleister two4science, der im Rhein-Main-Gebiet regelmäßig naturwissenschaftlich-technische Ferienspiele anbietet, auch in Kooperation mit Unternehmen und Verbänden. Seit dem Start im Jahr 2005 haben mehr als 4000 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an Ferienspielen oder Workshops teilgenommen.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, das Science Camp für wilde Wissenschaftler an der accadis International School (Norsk-Data-Str. 5, 61352 Bad Homburg) zu besuchen. Wir bitten in jedem Fall um telefonische Voranmeldung unter 0162/8510607.

Täglich ca. 10:30 Uhr erhalten Sie die besten Fotos vom Forscherrat, in dem verschiedene Experimente von den Kindern präsentiert werden. Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Berichterstattung auch Fotos zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verdienstkreuze für Professoren der FH Lübeck

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am 16.01.2016 wurden Prof. Dr. Hans-Dieter Reusch und Prof. M.S. Dipl.-Ing. Dr. rer. nat. h.c. (mult.) Rudolf Taurit von der Fachhochschule Lübeck...

Verabschiedung Prof. Dr. Litz, Vizepräsident

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am Donnerstag, 19. Januar 2017, wird Prof. Dr. Joachim Litz, Vizepräsident der Fachhochschule Lübeck, offiziell in den Ruhestand verabschiedet....

Innovationen und regionale Produkte zum Jubiläum

, Medien & Kommunikation, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Vom 20. bis 29. Januar füllt sich die Brandenburg-Halle 21a anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2017 wieder mit einer Vielzahl Brandenburger...

Disclaimer