Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61407

Auf Safaritour mit „Caprivi & Okavango“

Mit TUI Weltentdecker das Vierländereck Afrikas hautnah erleben

(lifePR) (Hannover, ) "Alle auf einen Streich" ist das Motto der neuen Safari "Caprivi & Okavango" von TUI, Deutschlands führendem Reiseveranstalter, im Winterprogramm 2008/09. Auf dem Safari-Plan stehen Botswana mit seinem tierreichen Okavango-Delta, Sambia mit den Victoriafällen und Namibias grüner Caprivizipfel mit Impalila Island. Die Reise besticht durch einzigartige Naturlandschaften, beeindruckende Tierwelten und verspricht aufregende Momente.

Nach individueller Anreise und Flug von Johannesburg nach Livingstone erhalten die Urlauber zu Beginn der Reise die Möglichkeit, auf eigene Faust die imposanten Victoriafälle zu erkunden und an einer Sundowner-Cruise auf dem Sambesi an Bord der "African Queen" teilzunehmen. Mit etwas Glück können sie dabei Flusspferde und Elefanten beobachten. Der nächste Tag startet mit einer geführten Wanderung entlang der Fälle bevor es nach Impalila Island geht, wo sich die Länder Botswana, Namibia, Simbabwe und Sambia am östlichen Ende des namibischen Caprivi Streifens treffen. Diese Insel ist umgeben von zahlreichen kleinen, bewachsenen Inseln und Flussläufen. Auf einer Bootsfahrt entdecken die Weltentdecker hier die große Artenvielfalt des Gebietes. Die nächste Route führt mit dem Kleinflugzeug zum Kwara Camp, im Herzen des Okavango Deltas gelegen. Vom Boot aus beobachten die Urlauber dort Krokodile, Flusspferde, Eisvögel, Fischadler oder die seltene Pel's Fishing Owl. Wer sein Glück nicht gerade beim Fischen versuchen möchte, kann zweimal täglich an einer Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug teilnehmen und dabei die heimischen Wildtierarten wie zum Beispiel Antilopen, Büffel, Löwen oder Hyänen beobachten. Am sechsten und siebten Tag geht es für die Safariurlauber mit dem Boot zum malerisch gelegenen Xakanaxa Camp, wo weitere aufregende Pirschfahrten und Touren mit dem "Mokoro", einem Einbaum-Kanu, warten. Die Rundreise schließt mit dem Rückflug über Maun nach Johannnesburg ab.

Info: Die achttägige Rundreise "Caprivi & Okavango"" mit individueller Anreise ab/bis Johannesburg kostet ab 2.099 Euro pro Person. Im TUI Paket sind sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Teilpension in Hotels, Lodges und komfortablen Zeltcamps, qualifizierte und Englisch sprechende Ranger-Guides , Flüge und Transfers laut Reiseverlauf, Flughafensteuern in Botswana, zwei Safariaktivitäten pro Tag in den Camps sowie ein TUI Reiseführer nach Wahl enthalten.

TUI Deutschland GmbH

Die TUI Deutschland GmbH ist mit 29 Prozent Marktanteil der führende Reiseveranstalter in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI sind zahlreiche andere bekannte Marken wie 1-2-FLY und airtours sowie die Spezialisten Gebeco und L'tur Teil des Unternehmens. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Die TUI Deutschland ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der TUI Travel PLC, des weltweit größten Tourismusunternehmens. Das an der Londoner Börse gelistete Unternehmen ist in 180 Ländern vertreten und betreut über 30 Millionen Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

E-Bikes dank bike-energy unterwegs einfach und sicher aufladen

, Reisen & Urlaub, bike-energy

E-Bikes und Pedelecs liegen im Trend. Sie revolutionieren den Sommertourismus und verändern das Mobilitätsverhalten in der Stadt und auf dem...

Clever reisen! - Blitztest: Ryanair Holidays bis zu 642 Euro teurer als TUI & Co

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Was wird geboten? Schwerpunktziele sind die Kanaren, Mittelmeer und europäische Städtereisen. Die Angebote werden in Kooperation mit dem spanischen...

Rheuma-Therapie: In Bad Füssings legendären Thermen die Schmerzen einfach "wegbaden"

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

800.000 Deutschen leiden unter Rheuma. Vier Milliarden Euro müssen nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie jedes Jahr für...

Disclaimer