Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60920

Die teuersten und günstigsten Städte im Sommer 2008

(lifePR) (Düsseldorf, ) In der Hochsaison müssen Reisende in der Regel tiefer als sonst in die Tasche greifen für eine Hotelübernachtung. Der trivago Hotelpreis Index zeigt, in welchen Metropolen Europas es diesen Sommer besonders teuer war und wo man günstig übernachten konnte.

Düsseldorf, 14. August. Die deutschen Städte gehören diesen Sommer zu den preiswertesten in Europa. Übernachtungen in Düsseldorf (93 Euro für ein Doppelzimmer), Berlin (96 Euro) und Hannover (88 Euro) waren besonders günstig. Noch billiger konnte man nur in der andalusischen Stadt Granada logieren: 84 Euro kostete das Doppelzimmer hier durchschnittlich in den Monaten Juni bis August. Das Doppelte zahlte man für ein Doppelzimmer in Genf: 181 Euro für eine Nacht im Doppelzimmer.

Die hohen Preise in den Städten der Schweiz und in Österreich überraschen im Kontext der Europameisterschaft nicht. An zweiter Stelle der kostspieligsten Metropolen liegt Kopenhagen mit durchschnittlich 165 Euro pro Nacht. Teuer waren auch die Touristenhochburgen Barcelona und London: in beiden Städten zahlte man in der Hochsaison durchschnittlich 160 Euro für ein Doppelzimmer.

Übernachtungen im Monat August sind unterm Strich erschwinglicher als in den Vormonaten. Wer im August oder September noch günstig verreisen will, sollte vorher auf trivago die Preise vergleichen: Reisende können knapp 200 Euro für zwei Nächte im 4 Sterne Designer Hotel As Janelas Verdes in Lissabon sparen. Das Doppelzimmer kostet am letzten Augustwochenende beim günstigsten Anbieter 131 Euro pro Nacht, beim teuersten 228 Euro.

Der trivago Hotel Preis Index bildet die Übernachtungspreise von den auf trivago am häufigsten abgefragten europäischen Großstädten ab. Berechnet werden die durchschnittlichen Preise für Standard Doppelzimmer an Hand der über den Hotelpreisvergleich generierten täglichen 40.000 Anfragen nach Hotelübernachtungspreisen.

Das Angebot für ein Wochenende im Hotel As Janelas in Lissabon ist zu finden unter:

http://www.trivago.de/item.php?search_type=on&query_path_name=Lissabon&path=50993&from_month=8&from_year=2008&to_month=8&to_year=2008&from_day=30&to_day=31&hotel_room_type=7&item=34812&changed=1&name=As+Janelas+Verdes&item_name=&pagetype=deals&searchtype=1

Die Übernachtungspreise für August 2008 sind zu finden unter: http://img.trivago.com/contentimages/press/images/thpi_0808.pdf

Der monatliche trivago Hotelpreis Index kann abonniert werden über eine E-Mail an thpi@trivago.com.

trivago GmbH

trivago GmbH: Das europäische Reiseportal trivago mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet. trivago bietet den einzigen Hotelpreisvergleich Deutschlands mit über 300.000 Hotels in eigener Datenbank. Die Reiseplattform bietet umfassende Reiseinformationen aus erster Hand: hier bewerten Reisende Hotels, Restaurants und Ausflugsziele und können Reiseexperte für Städte und Regionen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pilgern mit dem Reisemobil

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Pilgern mit dem Reisemobil: eine Jakobsweg Reise der anderen Art Reiseveranstalt­er Mir Tours, seit über 25 Jahren Organisator von geführten...

München will zum ersten CO2-neutralen Airport Deutschlands werden

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Als erster deutscher Flughafen wird der Münchner Airport in Zukunft CO2-neutral betrieben. Dieses ambitionierte Ziel zum Klimaschutz haben die...

Hallo, kleine Dickbauchseepferdchen!

, Reisen & Urlaub, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Etwa zehn Zentimeter groß, dauerhaft am Essen und ein dicker Bauch – das sind die 30 jungen Dickbauchseepferdche­n, die seit einigen Tagen im...

Disclaimer