Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68168

Rundum sorglos im Paderborner Land

(lifePR) (Büren, ) Einen Katalog mit 39 perfekt ausgearbeiteten Pauschalreisen in eine attraktive Natur- und Kulturlandschaft im Herzen Deutschlands hat die Touristikzentrale Paderborner Land herausgebracht.

Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub mit bis zu acht Übernachtungen: Jedes Angebot in der ebenso handlich wie übersichtlich aufgemachten Broschüre Kurzreisen 2009: Pauschalangebote im Paderborner Land steht für beste Erholung im Herzen Deutschlands. Bei der Ankunft ist alles längst arrangiert - ob Gepäcktransport, Kartenmaterial oder Stadtführung. Geboten wird somit Urlaub rundum sorglos für Menschen mit wenig Zeit, aber hohen Ansprüchen.

Auf den 44 Seiten der Broschüre im Taschenformat überzeugt die leicht erreichbare ostwestfälische Ferienregion rund um Paderborn und Büren als ein Traumziel für Radler und Wanderer. Auch Reisende, die erstklassige Wohlfühl- und Gesundheitsarrangements suchen, sind hier goldrichtig. Gewohnt wird wahlweise in vorzüglichen Hotels oder urigen Gasthäusern, geschlemmt in Gourmettempeln oder bodenständigen westfälischen Lokalen.

Erweitert wurde das Angebot für die immer zahlreicher anreisenden Wanderer. Erstmals kann der vom Deutschen Wanderverband ausgezeichnete Eggeweg auch von einem Gasthof bei Lichtenau aus erwandert werden (vier Übernachtungen mit Frühstück, inkl. Rucksackproviant, Transfer, Begrüßungsgetränk und ausführlichem Infopaket mit Wanderkarte werden bereits ab 199 € angeboten). Nicht fehlen darf der neue Viadukt-Wanderweg um Altenbeken, der Eisenbahngeschichte erwanderbar macht. Wanderarrangements auf den beliebten Routen Sindfeld-Höhenweg und WestfalenWanderWeg erweitert ein neues Angebot zum Fastenwandern.

Radfahrer-Arrangements führen über den vom ADFC soeben mit vier Sternen prämierten EmsRadweg, sowie beliebte Rundkurse wie die erstmals zusätzlich in einer Kurzvariante angebotene Paderborner Land Route, der Auen-Radweg und der Senne-Parcours Hövelhof. Neu im Angebot unter dem Titel "Sechs Gärten in drei Tagen" ist eine bequeme Radtour auf der 140 km langen LandesGartenSchau-Route, die ausreichend Zeit zum Besuch der Gartenschauen lässt.

Überaus attraktiv präsentieren sich in dem kleinen Katalog auch die Wochenend-Städtereisen in die alte Bischofs- und Kaiserstadt Paderborn und das beschauliche Büren mit seiner prächtigen Barockkirche der Jesuiten und dem nahen, einzigartigen Dreiecksbau der mächtigen Wewelsburg. Neu ist die Tour zu den Gartenparadiesen des Paderborner Landes. Kräuterseminare mit einer Brauchtumsforscherin und ein fröhliches Bierseminar mit Zapferprüfung runden das Gruppenangebot ab.

Die Blumenstadt Bad Lippspringe bietet ihren Gästen in gewohnter Qualität Gesundheits- und Wohlfühlprogramme in großer Auswahl, wie das beliebte Kuschelwochenende für Paare. Keine Langeweile wird in Bad Wünnenberg bei einem neu angebotenem Familienurlaub aufkommen. Eine Woche lang können Familien ihre Kindern mit moderner GPS-Geocaching-Schatzsuche, Touren auf dem Barfußpfad, einer Regatta auf dem Paddelteich und dem Besuchs des Kletterparks mit der 500 m langen Riesenseilrutsche beschäftigen.

Die Broschüre Kurzreisen 2009 ist kostenlos erhältlich bei der Touristikzentrale Paderborner Land, Königstr. 16, 33142 Büren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer