Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543417

Sportlich und gesund, die neuen Bewegungsparcours im Bayerischen Wald

Spaß und Fitness unter freiem Himmel

(lifePR) (Regensburg, ) Sich fit halten und sich gut dabei fühlen, sportlich leben und sich im Urlaub eine Extraportion Bewegung im Freien gönnen: An vielen Orten im Bayerischen Wald sind Bewegungsparcours unter freiem Himmel entstanden. Sie garantieren Spaß und Sport in der sauerstoffreichen Natur des Waldgebirges.

An den Trainingsstationen werden die Muskeln sanft trainiert sowie Kraft und Koordination geschult. Dabei spielen Alter und Sportlichkeit keine Rolle, denn die Geräte können individuell eingestellt werden oder die Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen durchgeführt werden.

Acht "Fital-Parcs" sind sogar auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern abgestimmt und mit speziellen Kraftgeräten und Koordinationsstationen ausgestattet.

Die neuen Bewegungsparcours im Bayerischen Wald wollen zu Sport und Spaß animieren: Spaß an der Bewegung, daran, in jedem Alter fit zu sein und Sport als Teil des täglichen Lebens zu sehen. Daher sind alle Parcours durchgehend geöffnet. Frühaufsteher trainieren bei Vogelgezwitscher und Abendmenschen zum Sonnenuntergang. Die grüne Natur und die reine, oft pollenarme Luft des Bayerischen Waldes, stärken Körper, Geist und Seele.

Bewegungsparcours gibt es bereits in Falkenstein, Wald, Schorndorf, Rimbach, Lam, Bayerisch-Eisenstein, St. Oswald-Riedlhütte, Waldkirchen, Sonnen, Eging am See, Deggendorf, Wiesenfelden und Rattenberg.

Einfach bewegend, der Bayerische Wald

Wer seine Freizeit oder seinen Urlaub im Bayerischen Wald verbringt, hat viele Möglichkeiten, sportlich aktiv zu sein. Ein sportlicher Höhepunkt ist der Goldsteig. Der Qualitätswanderweg durchquert zwei Naturparke und einen Nationalpark und ist mit 660 Kilometern sozusagen der längste Fitnessparcours Deutschlands. Wanderer können aber auch eine Gipfeltour unternehmen, Mountainbiker die würzige Waldluft auf den unzähligen Trails im Bayerischen Wald atmen und Spaziergänger die Runde um einen See genießen. In luftiger Höhe zwischen den Baumkronen kann man auf dem Baumwipfelpfad in Neuschönau oder dem Waldwipfelweg in Sankt Englmar gehen. Auch eine geführte Tour auf die Schachten im Nationalpark oder durch das Tierfreigelände ist ein besonderes Erlebnis, das man mit anderen in der Gruppe teilt.

Im Urlaub Spaß an Bewegung finden

Der Mensch darauf ausgelegt, sich viel zu bewegen. Schon der römische Schriftsteller Seneca formulierte es auf den Punkt: "Es ist schädlich für den Menschen, sich mit der Sänfte tragen zu lassen, statt selbst zu gehen". Studien brachten ans Licht, dass viele Menschen täglich oft nur noch 800 Meter zu Fuß zurück legen. Und das, obwohl Zivilisationskrankheiten wie Rücken- und Gelenkprobleme, Herz- und Kreislauferkrankungen oder Diabetes unter anderem auf Bewegungsmangel zurückzuführen sind. Mit der Initiative, Bewegungsparcours im Bayerischen Wald zu schaffen, will man hier einen Gegentrend setzen. Die Bewegungsparcours, aber auch die traditionellen Wander- und Spazierwege der Urlaubsregion sind ideal für einen sanften Trainingseffekt und die Urlaubszeit optimal, Spaß an mehr Bewegung und Freude an der eigenen Fitness zu finden.

Fünf Tage Urlaub in Lam mit den besten Sportlern der Welt

Wer mit Weltmeistern und Olympiasiegern ins Gespräch kommen will, kann seinen Urlaub im Best Western Premier vier-Sterne superior Sporthotel Sonnenhof in Lam verbringen. Zu verschiedenen Terminen sind hier Olympiasieger und Weltmeister zu Gast. Am 26. Juli kommt beispielsweise die Fechtweltmeisterin Cornelia Hanisch, am 23. August der Fußballer Uwe Bein oder am 30. August die erste Frau, die 100 Meter unter elf Sekunden lief, die Dreifach-Olympiasiegerin Renate Stecher.

Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer kosten pro Person ab 462 Euro. Für Tagesausflüge können individuelle Pakete bestellt werden, wie für eine E-Bike-Tagestour ein E-Bike, eine Tourenkarte und ein Lunchpaket im Leihrucksack für 29 Euro. Der "Fital-Parc" befindet sich im Ortszentrum nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Informationen und Buchung: Best Western Premier Hotel Sonnenhof, Himmelreich 13, 93462 Lam, Tel. 09943 370, info@hotel-sonnenhof-lam.de, www.hotel-sonnenhof-lam.de.

Informationsmaterial über die Bewegungsparcours, Unterkünfte und die Naturbesonderheiten des Bayerischen Waldes erhält man beim Tourismusverband Ostbayern, Im Gewerbepark D 04, 93059 Regensburg, Tel. 0941 58539-0, info@bayerischer-wald.de; www.bayerischer-wald.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pilgern mit dem Reisemobil

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Pilgern mit dem Reisemobil: eine Jakobsweg Reise der anderen Art Reiseveranstalt­er Mir Tours, seit über 25 Jahren Organisator von geführten...

München will zum ersten CO2-neutralen Airport Deutschlands werden

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Als erster deutscher Flughafen wird der Münchner Airport in Zukunft CO2-neutral betrieben. Dieses ambitionierte Ziel zum Klimaschutz haben die...

Hallo, kleine Dickbauchseepferdchen!

, Reisen & Urlaub, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Etwa zehn Zentimeter groß, dauerhaft am Essen und ein dicker Bauch – das sind die 30 jungen Dickbauchseepferdche­n, die seit einigen Tagen im...

Disclaimer