Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67798

Wandern unter Barbarossas Bart

Natur- und Kultur-"Trekking" rund um das Kyffhäuser-Denkmal - Kyffhäuserweg erhält Prädikatsauszeichung "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"

(lifePR) (Bad Frankenhausen/Kyffhäuser (jwm), ) Der 9. Kyffhäuser-Wandertag hat es erneut bewiesen: Seit dem der Kyffhäuserweg das begehrte Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" durch den Deutschen Wanderverband verliehen bekam, ist die Anziehungskraft des Naturparks Kyffhäuser als Wanderregion weiter deutlich gestiegen. Zahlreiche Wanderfreunde aus ganz Deutschland kamen am 27. September, um sich das einmalige Wandervergnügen rund um das Kyffhäuser-Denkmal nicht entgehen zu lassen. Doch keine Sorge - wer am Wandertag nicht dabei sein konnte, kann selbstverständlich den Kyffhäuserweg jederzeit allein oder mit Freunden, auf eigene Faust erkunden.

Start und Ziel des 37 km langen Rundweges ist das staatlich anerkannte Soleheilbad Bad Frankenhausen. Wer den Weg insgesamt erwandern und erleben will, dem wird die Einteilung in drei Tagesetappen empfohlen. Jede Teilstrecke hat dabei ihren eigenen Charakter. Die erste ist 8,8 Kilometer lang und führt teilweise auf dem GeoPfad Südkyffhäuser durch die bizarre Gipskarstlandschaft westlich von Bad Frankenhausen zur berühmten Barbarossahöhle. Auf der zweiten Etappe, die 12,5 Kilometer lang ist, geht es durch den dichten Mittelgebirgswald des Kyffhäusergebirges vorbei an zahlreichen Aussichtspunkten bis zum legendären Kyffhäuser-Denkmal. Das letzte Teilstück, mit 15,9 Kilometern auch zugleich das längste, führt auf geschichtsträchtigem Grund durch die berühmten Obstwiesen von Tilleda vorbei am Panorama Museum zurück zum Ausgangspunkt Bad Frankenhausen.

Ob Naturliebhaber, Geologe oder Kulturfreund - der Kyffhäuserweg hat für jeden ein besonderes Highlight parat. Interessante Informationen zu den Sehenswürdigkeiten bietet das HörErlebnis Kyffhäuser. Dabei können die Wanderer an ausgewählten Stationen des Weges Geschichten aus der Region bequem und einfach per Handy abrufen. Ob passionierter Wanderer, den die sportliche Herausforderung der 37 Kilometer reizt, oder gemütlich-genussvoller Spaziergänger, der sich gern Zeit für die Besonderheiten am Wegesrand nimmt und auch mal ein Stück mit dem Bus zurücklegt - der Kyffhäuserweg verbindet und ist "einfach wunderbar wanderbar".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer