Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152868

Jede Menge los in den Osterferien

Volles Programm in den Freizeit- und Tierparks in der Tourismusregion Hannover

(lifePR) (Hannover, ) Nach dem allen unendlich lang erscheinenden Winter setzt nun endlich das Frühlingserwachen in den zahlreichen Erlebniswelten und Tierparks an. Für die Osterferien hat der Tourismus Region Hannover e. V. einige Ausflugsvorschläge und Veranstaltungstipps parat.

"Wir wecken die Dinos" - so lautet am 20. März das Motto im Dinosaurier-Park Münchehagen. Die kleinen und großen Besucher sind aufgefordert, alles was Radau macht wie Rasseln, Trommeln und Tröten mitzubringen, um die Dinos aus dem Winterschlaf "aufzuwecken". In den Osterferien wird regelmäßig eine Dinoentdeckerstunde angeboten, dann können Dino-Fans einem echten Dinoforscher bei der Arbeit über die Schulter gucken. Wer mag, darf auch mal einen echten Dinosaurierknochen anfassen. Dabei handelt es sich um echte Knochenfunde, die von den Forschern präpariert werden.

Im Sea Life Hannover freut sich besonders ein Einsiedlerkrebs auf den Beginn der Osterferien, denn Schulklassen wurden aufgerufen, ihm eine möglichst originelle Unterkunft zu basteln. Die kreativste Behausung wird am letzten Schultag vor den Osterferien prämiert. Mit Beginn der Osterferien startet dann eine neue Sonderausstellung mit zahlreichen neuen Unterwasserbewohnern.

Am 28. März heißt es in den Herrenhäuser Gärten "Wasser marsch!", ab diesem Tag schickt die große Fontäne ihren Wasserstrahl in bis zu 80 Meter Höhe, und auch die kleineren Fontänen und Brunnen sprühen und sprudeln dann wieder die ganze Sommersaison über. Augen auf am Ostersonntag, denn dann sind im Berggarten die Osterhasen unterwegs und verteilen Süßigkeiten. Neben den farbenfrohen Frühlingsblühern erfreut auch ein buntes Programm mit Spielen und Schnupperführungen die Besucher.

Im SeaTree Abenteuer- und Kletterpark am Steinhuder Meer beginnt die Saison am 19. März, in den Osterferien kann täglich ab 10.00 Uhr geklettert werden, am Eröffnungswochenende gilt von Freitag bis Sonntag der halbe Preis.

Auch die Schmetterlinge in der Schmetterlingsfarm Steinhude sind schon wieder munter und können bestaunt werden. Groß gefeiert wird dort am 1. April, dann heißt es "10 Jahre Schmetterlingsfarm Steinhude". Besucher zahlen an diesem Tag einen reduzierten Eintrittspreis und nehmen an einer Verlosung teil.

Auch im Erlebnis-Zoo Hannover, im Serengeti-Park Hodenhagen und in vielen weiteren Freizeitund Erlebniseinrichtungen der Tourismusregion Hannover gibt es in den Osterferien viel Neues zu entdecken.

Das ist nur eine kleine Auswahl aller Veranstaltungen in der Tourismusregion Hannover. Weitere Veranstaltungstermine finden Sie unter http://www.tourismusregion-hannover.de.

Linkliste:

Dinopark Münchehagen, http://www.dinopark.de
Sea Life Hannover, http://www.sealife.de
Herrenhäuser Gärten, http://www.herrenhaeuser-gaerten.de
SeaTree - Abenteuerpark Steinhuder Meer, http://www.seatree.de
Schmetterlingsfarm Steinhuder, http://www.schmetterlingsfarm.de
Erlebnis-Zoo Hannover, http://www.zoo-hannover.de
Serengeti-Park Hodenhagen, http://www.serengeti-park.de
Vogelpark Walsrode, http://www.vogelpark-walsrode.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer