Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64451

TOMORROW FOCUS vermarktet Websites von CHIP Xonio Online exklusiv für weitere drei Jahre

(lifePR) (München, ) Die TOMORROW FOCUS AG, einer der führenden börsennotierten Internet-Konzerne Deutschlands, und die CHIP Xonio Online GmbH verlängern ihre Zusammenarbeit um weitere drei Jahre. Der hierzu geschlossene Exklusivvertrag umfasst die Werbevermarktung der bekannten Internet-Portale CHIP Online (www.chip.de), Xonio (www.xonio.com) und Download CHIP.eu (www.download.chip.eu).

Die TOMORROW FOCUS AG unterstreicht damit ihre Expertise im Bereich Digital Lifestyle, Computer & Communication und festigt gleichzeitig ihre Position als einer der größten Online-Vermarkter Deutschlands.

"Die Online-Angebote von CHIP Xonio Online, allen voran CHIP Online, sind für uns ein sehr wichtiger Baustein in unserem breit gefächerten Vermarktungsportfolio. Wir freuen uns daher und sind stolz, die äußerst erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit CHIP Xonio Online auch in Zukunft fortzusetzen", so Martin Lütgenau, Geschäftsleiter Marketing & Sales von TOMORROW FOCUS.

Mathias Plica, Geschäftsführer CHIP Xonio Online GmbH erklärt: "Unsere Websites haben sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Mit CHIP Online betreiben wir das in Deutschland mit Abstand reichweitenstärkste Portal* im Bereich Computer und Telekommunikation. Umso wichtiger ist für uns, dass wir mit TOMORROW FOCUS auch künftig einen starken und erfahrenen Partner an der Seite haben, der unsere Angebote bestmöglich zu vermarkten weiß."

CHIP Online, das eigenständige Internet-Portal von CHIP, ist der führende und unabhängige Verbraucherberater und Community-Treffpunkt rund um Computer & Communications. Mit 5,13 Mio. Unique Usern im Monat (lt. AGOF internet facts 2008-I) und einem Männeranteil von 69 % ist CHIP Online das redaktionelle Online-Angebot mit der größten Reichweite in der Zielgruppe Männer im Vergleich zu anderen Printprodukten im Web, noch vor Spiegel Online und Bild.de.

Xonio ist kompetente Instanz in Sachen mobiler Kommunikation und mobile Computing im deutschsprachigen Internet. Xonio testet und bewertet die Produkte und Möglichkeiten der mobilen Welt und spürt kritisch die Trends auf, die sich heute abzeichnen und morgen am Markt durchsetzen werden. Mit 470.000 Unique Usern ist Xonio laut AGOF internet facts 2008-I eines der reichweitenstärksten journalistischen Online-Angebote im Segment der Handyportale.

Download CHIP.eu (www.download.chip.eu), die internationale Download-Community, ist die erste europäische Plattform, die Nutzer-Inhalte konsequent mit redaktioneller Kompetenz verbindet und Nutzer in zehn europäischen Ländern sowie in China erreicht.

- AGOF internet facts 2008-I und IVW Juli 2008

HolidayCheck Group AG

Die TOMORROW FOCUS AG (ISIN DE0005495329), München, zählt zu den führenden börsennotierten Internet-Konzernen Deutschlands und ist in den drei Geschäftsbereichen Portal, E-Commerce und Technologies aktiv.

Im Geschäftsbereich Portal sind die redaktionellen Eigenmarken FOCUS Online, AMICA Online, CINEMA Online, FITFORFUN Online, MAX Online und TV SPIELFILM Online, das Ärztebewertungsportal jameda sowie die Vermarktung bekannter Webseiten gebündelt.

Der Geschäftsbereich E-Commerce umfasst das Hotelbewertungs- und Reisebuchungsportal HolidayCheck, das Premium-Partnervermittlungsportal ElitePartner sowie das führende deutsche Männer-Lifestylemagazin Playboy.

Im Geschäftsbereich Technologies bieten die TOMORROW FOCUS Technologies GmbH und CELLULAR GmbH umfassende IT-Dienstleistungen für das stationäre und mobile Internet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer