Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547231

Neue Tour im Tölzer Land: In der Spur von "Hubert und Staller"

Per Drahtesel geht's zu den Drehorten der TV-Serie

(lifePR) (Bad Tölz, ) Rauf auf den Sattel und rein ins Tölzer Land: Eine neu ausgewiesene Fahrradtour führt jetzt zu den bekannten Drehorten der Krimi-Serie "Heiter bis tödlich - Hubert und Staller" rund um Wolfratshausen. Über rund 31 Kilometer und 300 Höhenmeter leitet die einfache Strecke an insgesamt 8 öffentlich zugängliche Original-Szenerien. Der zugehörige Flyer bündelt Informationen zu Streckenverlauf, Schauplätzen und Hintergründen und ist im Internet und bei der Tourist-Info Wolfratshausen sowie den Gemeinden Eurasburg und Münsing erhältlich. Echte Fans der Kultserie haben am 5. und 19. September sowie am 21. November ferner die Gelegenheit, ihre Spurensuche auf das Studio auszuweiten. Jeweils um 10 Uhr ist Treffpunkt am Bahnhof Wolfratshausen. Erwachsene zahlen 20 Euro zzgl. Gebühren, ermäßigt wird die Führung für 16 Euro zzgl. Gebühren, angeboten. Karten und Infos gibt's bei der Tourist-Info Wolfratshausen www.tourismus.wolfratshausen.de

Hauptort ist natürlich Wolfratshausen. Hier sind es gleich sieben Standorte, die "Hubert und Staller"-Freunde besuchen können. Dazu kommen Gasthöfe, Kapellen, Hotels und Ladengeschäfte rund um Berg, Münsing und Eurasburg. Und mit ein bisschen Glück kann man den Stars unterwegs sogar persönlich über die Schulter schauen. Derzeit laufen die Dreharbeiten der 5. Serien-Staffel, die 2016 über die deutschen Bildschirme flimmern wird. "Hubert und Staller sind echte Kultfiguren", sagt Gisela Gleißl, Tourismus-Verantwortliche in Wolfratshausen. "Die ausgewiesene Route soll Interessierte möglichst einfach in die richtige Spur der beiden Polizeiobermeister leiten."

Ob durchs Loisachtal oder entlang des Starnberger Sees, die Altstadt von Wolfratshausen oder die malerischen Bauernhäuser der Gemeinde Münsing: Die abwechslungsreiche Fahrradtour führt über Radwege, Nebenstraßen und Waldwege durchs Tölzer Land und ist daher bestens für Familien mit Kindern geeignet. Das imposante Bergpanorama von den Voralpen bis weit über die Zugspitze hinaus nach Westen ist ständiger Begleiter und von zahlreichen ausgewiesenen Rastplätzen aus direkt erlebbar. "Langweilig wird es unterwegs bestimmt nicht", verspricht Gleißl. Auf der Strecke warten kulinarische Genüsse, Strandbäder und Info-Stationen gleichermaßen darauf entdeckt zu werden.

Ab September öffnen sich erstmals auch die Studiotüren für einen Blick hinter die Kulissen der bayerischen TV-Serie. Von der Maske bis zum Ton: An vorerst drei Terminen gewähren die neuen Studioführungen tiefe Einblicke in die Welt der oberbayerischen Streifenpolizisten. Wer anschließend aus dem Tölzer Land zurückkehrt, wird die Serie sicher mit anderen Augen sehen und ganz gewiss noch besser verstehen, warum einzelne Serienstars wie Christian Tramitz (alias Franz Hubert) auch ihren privaten Mittelpunkt in die idyllische Region verlegt haben. Tipp: Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 20 Personen beschränkt.

Tölzer Land Tourismus

Das Tölzer Land repräsentiert als Tourismusmarke die 21 Städte und Gemeinden des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen. Die Region erstreckt sich südlich von München bis zur Tiroler Grenze. Der Starnberger See im Westen, Kochel- und Walchensee im Süden und der Sylvenstein-Stausee im Osten bieten zahlreiche Erholungsmöglichkeiten - ebenso wie Isar und Loisach, die sich als blaue Bänder durch die Bilderbuchlandschaft schlängeln. Der höchste Gipfel ist der Schafreuter (2101 m). Bergbahnen führen sommers wie winters auf den Herzogstand (1731 m) am Walchensee, auf das Brauneck (1555 m) in Lenggries und auf den Blomberg (1248 m), den Hausberg von Bad Tölz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer