Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549997

Auf Augenhöhe

Drehstart für "den besonderen Kinderfilm"

(lifePR) (München/ Köln, ) Rat Pack & Westside Filmproduktion, Martin Richter Filmproduktion, ZDF/ KiKA und TOBIS FILM verfilmen eine Geschichte, entstanden aus der Initiative "Der besondere Kinderfilm"

Anfang August haben die Dreharbeiten zu dem Kinderfilm AUF AUGENHÖHE begonnen. Der Filmstoff wurde im Rahmen der Initiative "Der besondere Kinderfilm" entwickelt und gefördert.

Das Regieduo Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf (Absolventen der HFF-Konrad Wolf) erzählt vom 11-jährigen Michi, der im Heim lebt und auf der Suche nach seinem Vater vor unerwartet großen Herausforderungen steht. Eine fesselnde Vater-Sohn-Geschichte, die ans Herz geht und Kinder sowie Erwachsene 2016 im Kino begeistern wird. Das Drehbuch stammt von Evi Goldbrunner, Joachim Dollhopf und Nicole Armbruster.

Heimkind Michi muss sich in seiner Wohngruppe behaupten und den Respekt der anderen Kids erkämpfen. Als er die Adresse seines bisher unbekannten Vaters findet, erfüllt sich sein größter Traum - bis er erfährt, dass sein Vater Tom kleinwüchsig ist. Damit wird Michis Vorstellung von seiner idealen Vaterfigur total auf den Kopf gestellt.

Der Weg der beiden zueinander ist schwierig: Michi schämt sich für Tom, und der wiederum ist enttäuscht über die Ablehnung seines Sohnes. Als sich die beiden schließlich doch annähern, bringt ein unerwartetes Ereignis noch einmal alles durcheinander...

Für die Besetzung konnten so großartige Schauspieler wie Luis Vorbach ("Die Himmels-leiter"), Jordan Prentice ("Brügge sehen... und sterben?"), Anica Dobra ("Mogelpackung", "Ein Baby zum Verlieben"), Mira Bartuschek ("Heiter bis tödlich - Fuchs & Gans"), Sebastian Fräsdorf ("Im Sommer wohnt er unten") und Phil Laude (Y-Titty) gewonnen werden.

Gedreht wird noch bis Ende September in München und Nordrhein-Westfalen.

AUF AUGENHÖHE ist eine Rat Pack Filmproduktion in Koproduktion mit der Westside Filmproduktion und der Martin Richter Filmproduktion. Als Produzenten fungieren Martin Richter und Christian Becker. Der Film wurde mit Unterstützung der Initiative "Der besondere Kinderfilm" entwickelt und von dem FFF FilmFernsehFonds Bayern, der Film- & Medien-stiftung NRW, der BKM-Filmförderung, der FFA Filmförderungsanstalt und dem DFFF DeutschenFilmFörderFonds gefördert. Senderpartner sind das ZDF (Redaktion: Ina Werner) und KiKA (Redaktion: Stefan Pfäffle). TOBIS FILM wird den Film 2016 in die deutschen Kinos bringen.

Die Dreharbeiten können auf der offiziellen Facebook-Seite verfolgt werden: www.facebook.com/aufaugenhoehe.film

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer