Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544712

TNT erhält Zertifikat "audit berufundfamilie"

(lifePR) (Troisdorf, ) Die berufundfamilie gGmbH, eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, hat TNT zum vierten Mal in Folge mit dem Zertifikat "audit berufundfamilie" ausgezeichnet. Der Transportdienstleister setzt sich bereits seit Jahren für eine familienorientierte Personalpolitik ein und baut diese weiter aus.

"Wir sind stolz auf die erfolgreiche Re-Zertifizierung. Sie belegt, dass TNT mit seiner familienbewussten Personalpolitik als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird", betont Jürgen Seifert, Geschäftsführer Human Resources und Customer Services bei TNT. Im Jahr 2005 hatte TNT für seinen klar definierten Ziel- und Maßnahmenkatalog erstmals das Zertifikat erhalten.

In den vergangenen Jahren hat der Transportdienstleister seine familienorientierten Aktivitäten kontinuierlich ausgebaut. In Kooperation mit dem externen Dienstleister "pme Familienservice" bietet TNT zum Beispiel die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung an. Weitere Serviceleistungen sind unter anderem ein Lebenslagencoaching und eine Schuldnerberatung sowie eine Telefonhotline für Krisenfälle. Mitarbeiter von TNT werden darüber hinaus bei der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger unterstützt.

In den kommenden Monaten wird TNT sein ganzheitliches Konzept weiterentwickeln, um dem demografischen Wandel zu begegnen und weiterhin als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

TNT Express GmbH

TNT ist einer der weltweit führenden Transportanbieter von Expressdienstleistungen. Das Unternehmen liefert täglich bis zu eine Million Sendungen aus - von Dokumenten über Pakete bis hin zu palettierter Fracht. Das Unternehmen betreibt Straßen- und Luftverkehrsnetzwerke in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, Asien/Pazifik sowie Amerika. 2014 erzielte TNT einen Gesamtumsatz von 6,7 Milliarden Euro.

In Deutschland sind täglich rund 1.800 Fahrzeuge im Einsatz, um Sendungen bei Kunden abzuholen und zuzustellen. Neben zahlreichen Awards für herausragende Qualität wurde TNT mehrfach für konsequente Kundenorientierung ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.tnt.de

Als global agierendes Unternehmen bekennt sich TNT zu seiner ökologischen und sozialen Verantwortung. Ein Ziel ist es, die CO2-Emissionen konsequent zu reduzieren. So verwendet TNT in Deutschland Strom aus erneuerbaren Energien und engagiert sich in Pilotprojekten für alternative Nutzfahrzeugantriebe. Außerdem bietet das Unternehmen seinen Kunden automatisch den CO2-neutralen Versand von nationalen Sendungen - und optional für internationale Transporte - an und errichtet Neubauten nach ökologischen Gesichtspunkten. Im Rahmen seines sozialen Engagements ist TNT in Deutschland seit Oktober 2010 exklusiver Logistikpartner für den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. Im Rahmen der Kooperation übernimmt das Unternehmen für die bundesweit mehr als 900 Tafeln unter anderem den Transport von Hilfsgütern, die von Firmen und Privatpersonen gespendet und an Bedürftige verteilt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

App "Ankommen" für Asylsuchende: Jetzt auch als Website - BR übergibt Projekt an BAMF

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit (BA), dem Bayerischen Rundfunk (BR) und dem...

Neues Bildungsprogramm für junge Migrantinnen und Migranten

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Der Internationale Bund (IB) erweitert sein Bildungsangebot in München und eröffnet im Herbst 2017 in München-Freimann die Ellis-Kaut-Schule,...

Gelebte Internationalität: Erfolgreiche Kooperation besteht seit 25 Jahren

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 9. April 1991 wurde die Partnerschaft vertraglich besiegelt, seitdem besteht zwischen der Hochschule Bremen (HSB) - genauer: der Abteilung...

Disclaimer