Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66230

Mobiles Internet auf dem Vormarsch

TNS Infratest untersucht Nutzerprofile mobiler Internetseiten

(lifePR) (München/Bielefeld, ) Die Nutzung des mobilen Internets hat innerhalb kürzester Zeit erstmals in diesem Jahr einen zweistelligen Prozentbereich und damit eine Größe erreicht, die keinen Zweifel daran lässt, dass hier ein neuer Markt entsteht, der die Mobilfunkbranche neben der Sprachtelefonie und den bereits etablierten Datendiensten SMS und Laptop-Card einen lange ersehnten weiteren Mehrwertdienst mit nennenswerten Nutzungsanteilen beschert. Aus Sicht der an der Wertschöpfungskette des mobilen Internets beteiligten Unternehmen muss dies als eine durchaus attraktive und verheißungsvolle Entwicklung gewertet werden. So sind laut einer aktuellen Repräsentativbefragung der TNS Infratest Marktforschung 16 Prozent der Deutschen mobil im Internet unterwegs. Im Vergleich zu vorliegenden Zahlen aus dem 1. Quartal 2007 hat sich der Nutzeranteil demnach mehr als verdoppelt.

Welche Dienste derzeit im mobilen Internet genutzt werden, verrät eine erste Zwischenauswertung einer weiteren, bei TNS Infratest im Sommer diesen Jahres gestarteten Benchmarking-Studie zur Messung der Nutzerprofile im mobilen Internet. Die Befragung findet hierbei direkt auf dem mobilen Endgerät der Befragungsperson statt. Die am häufigsten genutzten Dienste im mobilen Internet sind auch die Klassiker des stationären Internet: Auf Platz 1 liegen Suchmaschinen (61 Prozent), dicht gefolgt von E-Mail-Portalen (55 Prozent) sowie Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Kultur (53 Prozent) und dem Wetterbericht (51 Prozent). Schon deutlich dahinter auf Rang 5 der Zwischenauswertung liegen Shopping-Dienste über Seiten wie eBay oder Amazon (33 Prozent). Community-Dienste wie Online-Chatrooms oder soziale Netzwerke bewegen sich bei Nutzungsanteilen um 20 Prozent und liegen damit deutlich hinter den Top 5 der derzeit am häufigsten genutzten mobilen Internetdienste.

Die TNS Infratest Marktforschung hat auf diese Entwicklungen im Sommer dieses Jahres mit einer kontinuierlichen Marktuntersuchung reagiert. Diese hat zum Ziel, den mobilen Internetnutzer und dessen Nutzungsverhalten abzubilden und zu beschreiben. Unternehmen haben so die Gelegenheit, ihren mobilen Internetauftritt aus Nutzersicht bewerten zu lassen sowie die soziodemografischen Profile ihrer Nutzer zu bestimmen. Die Daten werden dabei stets dem Branchendurchschnitt sowie vergleichbaren Zahlen aus dem stationären Internet gegenübergestellt. Im Ergebnis steht eine Reihe an vermarktungsrelevanten Informationen, die helfen, den eigenen mobilen Internetauftritt weiter zu optimieren und Nutzer wie Werbetreibende noch besser anzusprechen.

Unternehmen, die an der Benchmarking-Studie teilnehmen und weitere Informationen zum Projektdesign wünschen, wenden sich an Ulrich.Maier@tns-infratest.com.

Studiensteckbrief für die Benchmarking-Studie 2008:

Zielsetzungen: Bestimmung von Nutzerprofilen im mobilen Internet Bewertung des mobilen Internetauftritts aus Nutzersicht

Methodendesign: Onlinebefragungen auf mobilen Endgeräten Zufallsgenerierte Stichprobe

Grundgesamtheit: Nutzer des mobilen Internets

Zielpersonen: Besucher von mobilen Internetseiten, die im Fokus der Analyse stehen

Anzahl Interviews: N=200+ Interviews

Auswertung/Ergebnisbericht: Soziodemographisches Nutzerprofil der mobilen Internetseite Bewertung des mobilen Internetauftritts aus Nutzersicht Benchmarking-Vergleiche zu anderen mobilen Internetseiten (Branchenvergleich, Wettbewerbervergleich) Vergleichsanalyse zu Daten aus dem stationären Internet

TNS Infratest Shared Services

TNS Infratest ist Mitglied der TNS Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. Für unsere Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest "Beratung durch Forschung" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit. Weitere Informationen unter www.tns-infratest.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer