Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152824

Berlin ist Spitzenreiter!

Erneut Elefantengeburt im Tierpark Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Die sechszehnte Elefantengeburt im Tierpark Berlin seit 1998, das ist schon eine Sensation. Ein Asiatisches Elefanten-"baby" von 134 kg Geburtsgewicht und 94 cm Rückenhöhe machte am Montag, dem 15. März 2010, diese Sensation perfekt. In den frühen Morgenstunden gebar die Elefantenkuh "Cynthia" ein kräftiges, männliches Jungtier. Es ist ihr zweites Kalb, das sie im Tierpark Berlin zur Welt brachte. "Cynthia" selbst ist 1995 bereits in einem Zoo geboren. Sie kam vor sieben Jahren aus Bogor (Indonesien) über den Zoo Halle in den Tierpark Berlin. Bereits 2005 wurde sie hier zum ersten Mal Mutter. Damals gebar sie das weibliche Kalb, "Cinta".

Erzeuger aller Asiatischen Elefantenkinder im Tierpark ist der aus Birma (Myanmar) stammende, 27jährige Bulle "Ankhor", der somit zum neunten Mal Vater wurde.

Zählt man die drei im Zoo Berlin geborenen Elefanten hinzu, so wurden in den letzten 12 Jahren insgesamt 19 Elefantenbabys in Berlin geboren. Ein Rekord, der von keiner anderen Stadt Europas erreicht wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer