Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543088

Minister Tiefensee besucht Thüringer Landesmedienanstalt

Wirtschaftsminister betont Bedeutung der Medien in der digitalen Gesellschaft

(lifePR) (Erfurt, ) Der Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Wolfgang Tiefensee traf sich am 12. Juni 2015 mit dem Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), Jochen Fasco und Mitarbeitern zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch über aktuelle Fragen, um sich über die Themenfelder und aktuelle Herausforderungen der Arbeit der TLM zu informieren.

Bei dem Austausch ging es neben aktuellen medienpolitischen und -wirtschaftlichen Fragen vor allem um die weitere Entwicklung des Medienstandortes Thüringen und um die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der lokalen und landesweiten Rundfunkveranstalter. Minister Tiefensee betonte: "Landesweite und regionale Rundfunkveranstalter sind wichtige Partner der Thüringer Wirtschaft".

Weiteres Thema in dem Gespräch war die Breitbandstrategie Thüringens. "Thüringen braucht gut ausgebaute Thüringer Datenautobahnen, um für die Digitalisierung gerüstet zu sein", so TLM-Direktor Fasco. Neben der terrestrischen Übertragung der Rundfunkangebote wird breitbandiges Internet für alle Medienakteure und Nutzer immer wichtiger. Mit regulatorischer Unterstützung der TLM sind viele Thüringer Rundfunk-Kabelnetze nun mit schnellem Internet ausgerüstet. Dies unterstützt die Breitbandstrategie Thüringens.

Beim Besuch des Thüringer Medienbildungszentrums der TLM machte Minister Tiefensee im Gespräch mit Medienpädagogen über ihre Arbeit insbesondere in Schulen und Jugendeinrichtungen deutlich, dass eine digitale Gesellschaft medienkompetente Mitgestalter braucht.

Der Thüringer Wirtschaftsminister zeigte sich insgesamt erfreut über die Vielfalt der Themen und machte deutlich, dass die Landesmedienanstalt wichtige Aufgaben in einer veränderten Medienwelt erfüllt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer