Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134680

Hamlet.jungelinie.de

Premiere der Schultheaterproduktion im Theater Lindenhof

(lifePR) (Burladingen-Melchingen, ) Am Mittwoch, den 2. Dezember, um 20:00 Uhr feiert die Schultheaterproduktion "Hamlet.jungelinie.de" ihre Premiere im Theater Lindenhof in Melchingen. Die Regie führt Uwe Zellmer. Es spielen Schülerinnen und Schüler der Mathilde-Weber-Schule Tübingen, der Waldorfschule Tübingen und der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Balingen.

"Hamlet" erzählt die Geschichte von einem jungen Mann, der alles daran setzt, dass die Wahrheit über den Tod seines Vaters ans Licht kommt. Er ist ein edler Mensch und will das Leben lieben. Sein oder Nichtsein... vielleicht auch träumen! Er gerät aber auf den Weg der Rache und überschreitet gefährliche Grenzen. Er kann, er will nicht anders. I did it my way. So versucht er, sich gegen den Rest der Welt zu behaupten. Die Schülerinnen und Schüler haben den Inhalt mit Liedern, Tänzen und eigenen Texten gestaltet, mischen das Drama mit Komödie- ohne Shakespeare weniger zu verehren.

Karten für die Premiere gibt es beim Theater Lindenhof unter der Telefonnummer 07126-929394. Sie kosten im Vorverkauf 8 Euro (ermäßigt 4 Euro) und an der Abendkasse 9 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer