Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131836

CUBE SAVOGNIN zieht mit Start der 5. Wintersaison positive Bilanz

(lifePR) (Savognin/Wien, ) .
- Seit der Eröffnung wurden 117.000 Nächtigungen erzielt
- Die vergangenen 12 Monate brachten ein Plus von 2,1 Prozent
- Nächtigungen im Sommer liegen knapp 13 Prozent hinter den Ergebnissen im Winter
- Ski in - Ski out: Näher an der Piste geht es nicht

Seit der Eröffnung im Dezember 2005 wurden 117.000 Nächtigungen im CUBE SAVOGNIN erzielt. Allein im vergangenen Jahr konnte ein weiteres Plus von 2,1 Prozent erreicht werden - trotz der wirtschaftlich herausfordernden Zeiten, wie Rudolf Tucek, CUBE Gründer und CUBE SAVOGNIN Verwaltungsratspräsident bei einer heutigen Pressekonferenz positiv Bilanz zog.

Seit vielen Jahren hat die Ferienregion Savognin das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung ihres touristischen Angebotes verfolgt und kontinuierlich Investitionen vorangetrieben. Die Errichtung des Sport- und Lifestyle-Hotels CUBE mit 76 Zimmern bzw. 270 Betten war eines von vielen Projekten, zu denen Schneeanlagen oder auch der Ausbau eines Streckennetzes für Mountainbiker zählten. "Wir waren überzeugt, dass die Errichtung von zusätzlichen Hotelbetten nur dann erfolgreich sein wird, wenn auch die Region das Angebot erweitert. Die heute vorliegenden Zahlen beweisen, dass wir richtig gehandelt haben," zeigt sich Leo Jeker, Verwaltungsrat des CUBE SAVOGNIN und der Savognin Bergbahnen AG, bei der Pressekonferenz überzeugt. "CUBE und NTC, New Technology Center, lösen eine direkte und indirekte Wertschöpfung für die ganze Region von 3,5 bis 4 Mio. CHF pro Jahr aus."

CUBE SAVOGNIN hat neben 117.000 Nächtigungen vor allem eines erreicht: Einen Trend in Richtung "Bergsommer". Während in den Wintermonaten Dezember bis April bereits über 20.500 Nächtigungen erzielt werden, liegt der Sommer mit 18.000 Nächtigungen nur noch knapp dahinter. Die vorliegen Zahlen beweisen, dass die Alpen nicht nur im Winter attraktiv sind, sondern auch die Sommermonate bei nationalen und internationalen Gästen immer beliebter werden. "Wir bieten ein Erlebnis in der Natur und keine Traumwelten," sagt Leo Jeker als überzeugter Bündner Touristiker. Rudolf Tucek nimmt dazu ebenfalls Stellung: "Es kann zu Recht behaupten werden, dass CUBE neue Gäste anzieht, die es in Savognin bisher nicht gegeben hat." "Dafür ist eine Vernetzung des Angebotes zwischen Hotel, Bergbahn, Sportanbietern oder auch Ski- und Bike-Schulen notwendig, damit ein All-in-One-Angebot umgesetzt werden kann," argumentiert Rudolf Tucek. "Für den Gast zählt einzig und allein das Urlaubs-Erlebnis, unabhängig davon, wie viele Anbieter im Hintergrund agieren."

Erfreulich ist, dass CUBE alle Altersschichten und Zielgruppen anzieht. Alle können sich gleichzeitig im CUBE aufhalten - das hat vor allem mit der Funktionalität des Hotels zu tun - egal ob jung oder alt, Familien oder Sportfreaks. Die gemeinsame Klammer ist das Thema Sport und Bewegung.

Ski in - Ski out oder auch Bike in - Bike out: Schneller ins Sportvergnügen geht es nicht
Vom CUBE SAVOGNIN geht es gleich direkt ins Vergnügen - ob Winter oder Sommer. Hier gibt es keine langen Anfahrten mit dem Ski-Shuttle oder auch dem sonst so oft bekannten Tragen der Sportgeräte. Abfahrten von über 80 Kilometer teils extrabreiten Pisten von bis zu elf Kilometern Länge erwartet alle Wintersportfreunde. Als Besonderheit können die Geräte im CUBE Showroom, einem dem Zimmer vorgelagerten Raum mit speziellen Aufhängevorrichtungen, aufbewahrt werden - optimale Sicherheit inklusive.

Das CUBE-Konzept
CUBE, das bedeutet unkonventionelle Architektur und modernes Design eingebettet in eine alpine Landschaft sowie eine aufgeschlossene Community und Entertainment rund um die Uhr. Ein innovatives Sportprogramm, das neben den klassischen Sportarten die neuesten Fun- und Trendsportarten für Sommer und Winter bietet, rundet das Konzept ab.

http://www.cube-hotels.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Auf die Schnelle Kraft tanken

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Manchmal wirken schon wenige Tage Auszeit vom Alltag Wunder. Besonders wirksam sind sie in einem prädikatisierten Heilklima-Kurort wie Oberstaufen....

Disclaimer