Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60267

Gewerbeimmobilien: Transaktionsvolumen bricht deutlich ein - Immopro24 „Das Gewerbeimmobilienportal für Deutschland und Europa“ bietet Lösungen.

Transnationale Operationen in Europa stellen 58% des Gesamtvolumens dar

(lifePR) (Europa, ) Nach der neuesten Studie des Immobiliendienstleister Jones Lang LaSalle vom vergangenen 4. August 2008, litten die gewerblichen Immobilienmärkte in Europa sichtbar unter den Folgen der weltweiten Kreditkrise. Im Einjahresvergleich lag der Rückgang des Transaktionsvolumens in Euro bei – 41%. Dabei ist zu bemerken, dass die grenzüberschreitenden Investitionen fast 60% des Gesamtinvestitionsvolumens in Höhe von 106 Mrd. USD ausmachten.

Treu dem Grundsatz „Große Hindernisse erfordern große Lösungen“ sollten ab sofort durch Anbieter von Gewerbeimmobilien adäquate Maßnahmen im Bereich des Vertriebsmarketings sowie der Öffentlichkeitsarbeit eingeleitet werden. Hierbei bietet sich auch die erhöhte Produktpräsenz in geeigneten Onlinemedien an.

Bei der Auswahl des geeigneten Mediums ist auf folgende Sachverhalte zu achten:

a) Kernkompetenz Gewerbeimmobilien
a. Handelt es sich um ein Medium mit einem hohen Bekanntheitsgrad im Bereich Wohnimmobilien? (B2C)
b. Handelt es sich um ein Medium mit der alleinigen Kernkompetenz Gewerbeimmobilien? (B2B)
c. Auf welchem Medium bewegen sich meine Kunden? (Effizienz vs. Streuverlust)

b) Nationale oder europäische Kompetenz
a. Werden meine Gewerbeimmobilien nur in Deutschland angeboten?
b. Werden meine Gewerbeimmobilien in Deutschland und anderen Ländern angeboten?
c. Bietet der Betreiber ein aktives Marketing im Zielland?

c) Arbeitsersparnis
a. Muss ich mich um beispielsweise Übersetzungen meiner Angebote selbst kümmern?
b. Werden die Übersetzungen per Maschine oder Mensch gemacht?

d) Flankierende Dienstleistungen zur Vermarktung
a. Welche Möglichkeiten bietet der Betreiber damit mein Unternehmen und meine Angebote gefunden werden?
b. Welche Maßnahmen stehen im Bereich der Direktansprache nationaler und europäischer Klienten zur Verfügung?

www.immopro24.eu bietet seinen Nutzern einen 3 Stufenplan zur Vermarktung von Gewerbeimmobilien in Deutschland und Europa:

1. Publizierung der Gewerbeimmobilien auf dem spezialisierten Gewerbeimmobilienmarktplatz
2. Manuelle Übersetzung der Angebote in die gewünschte Zielsprache (englisch, spanisch) und aller sonstigen relevanten Dokumente.
3. Direktmarketingmaßnahmen im gewünschten Zielland (Deutschland, England, Spanien)

„Das Konzept von Immopro24 und der verbundenen Dienstleistungsangebote ist von Anfang an europäisch angelegt. Mit diesem Angebot sind wir derzeit der einzige bekannte Anbieter auf dem Markt der Gewerbeimmobilienportale“ so der Geschäftsführer Markus Beyer. „Die Konzentration auf die Kernkompetenz Gewerbeimmobilien und das aktive Marketing auf den jeweiligen Zielmärkten sind zwei wesentliche Unterscheidungsmerkmale von Immopro24 und macht das Portal zum effizienten Werkzeug um deutsche Gewerbeimmobilien auch über nationale Grenzen hinaus wirkungsvoll zu vermarkten“.

Tekton Consulting S.L.

Immopro24
• Spezialisierter Gewerbeimmobilien Marktplatz
Spezialisierung auf das Segment „Gewerbeimmobilien“: Auf Immopro24 bewegen sich ausschließlich Interessenten aus dem Bereich Immobilieninvestitionen, Gewerbeimmobilien und Gewerbegrundstücke (Business to Business) wie beispielsweise: Büroräume, Ladenlokale, Lagerflächen oder Einzelhandelsflächen. Diese Spezialisierung bezieht sich sowohl auf den Bereich Kauf / Verkauf sowie auf den Bereich Anmietung und Vermietung von Gewerbeimmobilien.

• Gewerbeimmobilien Know-How-Transfer
Breitgefächertes Informationsangebot: Gezielte Wissenserweiterung mithilfe tagesaktueller Immobiliennachrichten (derzeit rund 15.000 Nachrichten), Immobilien-Marktberichten (650) in Kooperation mit den wichtigsten internationalen Anbietern wie z.B. Atis Real, Cushman & Wakefield, dr. lübke, SEB Asset Management, Colliers International, DEKA Bank sowie Interviews mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik wie auszugsweise Morten Hahn, Dr. Tobias Just, Alberto Sanz Serrano, Prof. Dr. Max Otte und Jörg Nehls.

• Internetkompetenz
Immopro24 sorgt dafür, dass Ihre Gewerbeimmobilienangebote und Ihr Unternehmen im Netz gefunden werden. Immopro24 und die durch Immopro24 kontrollierten Webpages sind das derzeit wirkungsvollste Online-Werkzeug für die Immobilienbranche zur nationalen und europäischen Vermarktung von Gewerbeimmobilien und nationaler und europäischer Öffentlichkeitsarbeit.

• Internationalität
Wer nachhaltig handeln will, muss über die Landesgrenzen hinaus denken. Immopro24 ist konsequent europäisch konzipiert. Immopro24 ist derzeit das einzige europäische Portal, das Sie mit eigenem Marketing auf den Märkten Deutschland, Großbritannien und Spanien unterstützt um Ihre Gewerbeimmobilienangebote und Ihre Unternehmenskompetenz zu kommunizieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer