Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134163

tarm Showlaser 360°

(lifePR) (Bochum, ) Die tarm Showlaser GmbH inszenierte im Berliner Tempodrom eine atemberaubende 5-minütige Laserperformance anlässlich der Produktneueinführung eines weltweit führenden Pharmakonzerns.

Zu einer von der Agentur eigens für diesen Event komponierten Musik schwebte ein überdimensionales Modell des Produktes während der Performance mittig aus der Hallendecke über den Köpfen der rund 1200 Vertriebsleiter herab. Begleitet von fulminanten vollfarbigen Lasereffekten, landete der "Star" des Abends schlussendlich auf einem Teppich aus zigtausend Laserstrahlen welche rund drei Meter über den Zuschauern das Rund in ein Meer aus Farben tauchte. Da die Laseranlagen gleichmäßig im kreisrunden Saal verteilt wurden erlebte jeder Zuschauer das Spektakel in erstklassiger Qualität.

Weitere Infos erhalten Sie auf www.tarm.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer