Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62068

SwetsWise Title Bank stellt zusätzlichen Speicherplatz für E-Book Daten zur Verfügung

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Swets freut sich Ihnen mitteilen zu können, dass in die SwetsWise Title Bank nun auch E-Book-Einträge aufgenommen werden können. SwetsWise Title Bank ist ein Plattform, die dem Kunden ermöglicht, eine auf seinen Bedarf zugeschnittene, durchsuchbare alphabetische Liste aller gedruckten und elektronischen Bestände seiner Organisation zu erstellen. Sie enthält auch Links, die den direkten Zugriff auf den einzelnen Titel ermöglichen, unabhängig davon, ob sich die Inhalte auf der Verlags-Webseite, einem eigenem Server befinden, oder über SwetsWise Online Content, der Zugriffsplattform mit dem derzeit größten verfügbaren Bestand elektronischer Zeitschriften, zu erreichen sind. Mit dieser Erweiterung kann jedes erworbene E-Book automatisch der SwetsWise Title Bank hinzugefügt werden. Zusätzlich können Kunden Details zu nicht über Swets bezogene E-Books in die Liste aufnehmen, indem sie Daten aus dem SwetsWise-Katalog übernehmen oder bibliographische Daten selbst eingeben.

"Die SwetsWise Title Bank erfüllt eine der Hauptanforderungen unserer Kunden - die Sicherstellung, dass Endnutzer jene Informationen, die sie suchen, einfach auffinden und darauf zugreifen können." sagt Thomas Snyder, Swets Chief Commercial Officer. "Mit der Integration von E-Book Daten ermöglicht die SwetsWise Title Bank unseren Kunden einen transparenten Überblick über die gesamte Kollektion, unabhängig vom veröffentlichten Format."

Mit seinem intuitiven Interface, das den Zugangsprozess zu abonnierten Inhalten beschleunigen soll, bietet SwetsWise Title Bank den schnellsten Weg für Endnutzer individuelle Titel zu lokalisieren.

- Zentrale Zugriffsplattform für alle gedruckten und elektronischen Ressourcen
- Suche nach Zeitschriftenartikeln
- Themenspezifische Recherchen mit zweistufiger Fachgebietsklassifikation
- Integrierte TOC- und Such-Alerts
- Zugriff auf alle verfügbaren Datenbanken mit eigenen hinzugefügten Beschreibungen

Swets

Swets ist Weltmarktführer im Abonnementmanagement und kann auf über 100 Jahre Erfahrung zurückblicken. Swets bietet sowohl den zahlreichen Kunden als auch den Verlagen, umfangreiche Services zur Optimierung der unterschiedlichsten Prozesse im Bereich der Informationsversorgung und somit eine Erhöhung der Rentabilität in vielen Bereichen. Mit Kunden in über 160 Ländern und mehr als 20 Niederlassungen in der ganzen Welt ist Swets der führende Full-Service Anbieter in diesem Segment, mit der derzeit umfassendsten und fortschrittlichsten E-Commerce-Plattform.

Swets ist seit fünf Jahren im E-Content Magazine auf der Liste der "100 wichtigsten Firmen im Bereich Digital Content" und erscheint Jahr für Jahr unter den Top 25% der "Top 500 Unternehmen in den Niederlanden". Swets ist die einzige Agentur, die eine weltweite ISO 9001:2000 Zertifizierung erhalten hat; u.a. ein anerkannter Nachweis über strukturierte und nachvollziehbare Abläufe im Unternehmen, deren externer Überprüfung man sich regelmäßig stellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer