Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153661

Torge Hollmann fällt die nächsten Wochen aus

(lifePR) (Wiesbaden, ) SV Wehen Wiesbaden-Defensiv-Spezialist Torge Hollmann (28) ist in den nächsten Wochen zum Zuschauen verdammt und kann nicht aktiv in den Kampf gegen den Abstieg eingreifen. Grund ist eine tiefe Venen-Thrombose in seinem linken Bein, die wahrscheinlich durch einen Schlag in die Kniekehle verursacht wurde.

Nähere Erkenntnisse sollen Untersuchungen und Analysen in den kommenden Tagen ergeben. Von diesen Ergebnissen hängt auch ab, wann Torge Hollmann wieder ins Training einsteigen kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

Disclaimer