Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69802

Paris Passion Überlebenskampf im Modedschungel

Süddeutsche Zeitung TV über deutsche Designer, Models, Stylisten und ihren großen Traum von der Top-Karriere in der Mode-Metropole Paris

(lifePR) (München, ) Die Münchner Modemacher Johnny Talbot und Adrian Runhof führen auch einen Show Room in Paris. Sie sind in der großen Welt der Mode angekommen - aber jetzt müssen sie sich dort halten. Ihre Kreationen sollen international Aufmerksamkeit erregen und den deutschen Käufern ein Gefühl von Klasse, Jet-Set und Glamour geben. Für ihre Schau haben sie Sandy Meyer- Wölden als Model engagiert. Die 25jährige ist die Verlobte von Ex-Tennis-Profi Boris Becker. Er bewundert seine Zukünftige auf dem Laufsteg, Klatsch- und Modepresse sind begeistert - die Designer haben einen Coup gelandet.

Laura K. ist Model. Sie ist genauso hübsch, dünn und jung wie hunderte andere Mädchen aus aller Welt, die zu den Modeschauen nach Paris kommen. Laura muss wie die meisten ihrer Kolleginnen einen Casting-Marathon hinlegen, um einen der begehrten Jobs zu ergattern. Das ist anstrengend, frustrierend und eine einsame Angelegenheit. Freunde findet sie unter den Konkurrentinnen selten.

Um bei der Pariser Fashion Week eine Chance zu haben, braucht man mehr als nur sehr gutes Aussehen. Typen sind gefragt, ein bestimmter Look, der den Designern ins Konzept passt. Der Grat zwischen Ablehnung und Anerkennung ist schmal. Laura stellt sich auch bei den Designern Talbot und Runhof vor - vielleicht ebnet ihr die "German-Connection" den harten Weg auf den Laufsteg.

Susanne K. wird nie über den Catwalk laufen. Die 27-jährige Visagistin arbeitet hinter den Kulissen. Sie kennt alle Stars auch ungeschminkt, hat schon für die "Vogue" gearbeitet und Pink und Lenny Kravitz verschönert. In Deutschland kann sie sich ihre Jobs aussuchen - in Paris ist sie ein Niemand. Aber sie will es trotzdem dort schaffen. Susanne muss sich und ihre Arbeit bei Agenturen präsentieren. Mit viel Energie und Ehrgeiz geht sie es an - doch schon das erste Date beginnt frustrierend. Sie sitzt vor verschlossenen Türen- der Agent hat den Termin vergessen. Aber sie ist wie man in der Branche sagt ein "tough cookie".

Süddeutsche Zeitung TV
Sonntag, 23.11.08
ca. 23:15 Uhr bei VOX
Format 16:9

Autorin: Eva Maria Bayer
Moderation: Petra Glinski

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Künstler gestalten die neue ungewöhnliche GERMENS-Hemdenkollektion

, Fashion & Style, GERMAGZ-Verlag, Inhaber René König

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“. Oskar Wilde Unter dieser Maxime präsentiert GERMENS wieder...

Der neue Style von Künzli

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Ein neues authentisches Design verleiht den edlen Sneakers eine unverkennbare Künzli Handschrift. Frische Schuhtypen laden die junge Zielgruppe...

Luxus-Zeitmesser aus Regensburg begeistern Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt

, Fashion & Style, NewsWork AG

Vor den Toren Regensburgs fertigt die Uhrenmanufaktur Damasko jedes Jahr in Handarbeit rund 2.500 hochwertigste Zeitmesser für anspruchsvolle...

Disclaimer