Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542223

Radio Osnabrück neu in der Vermarktung

(lifePR) (Nürnberg, ) Die STUDIO GONG kann ihr Angebots-Portfolio nun um einen weiteren Radiosender in Niedersachsen erweitern und freut sich Radio Osnabrück zukünftig zu vermarkten.

Radio Osnabrück ist der erste UKW-Lokalradiosender in Niedersachsen, der nach der Änderung des Landesmedien- gesetztes in diesem Bundesland zu hören war. Mit Osnabrück, der viertgrößten Stadt in Niedersachsen und eines der wichtigsten Wirtschaftszentren für den südwestlichen Teil des Landes und Teile des angrenzenden Nordrhein-Westfalens, ist es der STUDIO GONG gelungen den Werbekunden eine weitere interessante Region in Deutschland zu erschließen.

Das Sendeformat von Radio Osnabrück besteht aus einer veränderten Form des Formates "Oldie based AC". "Happiness positive Vibrations" zeichnet sich durch ein breites Musikspektrum innerhalb der populären Musik aus. Das Format "Happiness positive Vibrations" soll "Lebensfreude", also ein positives Musikklima, ausstrahlen. Es werden daher vorwiegend Musiktitel gespielt, die dieses Lebensgefühl unterstützen. Die Zielgruppe sind Hörer im Alter von 14-59 Jahren.

Herr Andreas Lang, Marketingleiter von STUDIO GONG, freut sich über die Zusammenarbeit: "Mit der Aufnahme des Radiosenders Radio Osnabrück kann die STUDIO GONG das Angebot im Bundesland Niedersachsen weiter ausbauen und den Werbekunden die Möglichkeit geben, ebenfalls in dieser Region Deutschlands Werbemöglichkeiten im Audiobe-reich belegen zu können."

Weitere Infos sowie die Pressemitteilung finden Sie im Internet unter www.studio-gong.de.

STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG

Die STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG wurde im Jahr 1983 als Tochter des Gong-Verlags (Sebaldusgruppe) gegründet. Durch die Teilnahme an Kabelpilotprojekten leistete STUDIO GONG wesentliche Pionierarbeit für die Entwicklung privater elektronischer Medien in der Bundesrepublik. Mit Radio Gong in München und Nürnberg folgten erste Engagements im Bayerischen Lokalfunk, die dem Unternehmensziel entsprechend nach und nach auf landesweiter Ebene sowie außerhalb Bayerns weiter ausgebaut wurden. Seit der Veräußerung durch den Gong-Verlag im Jahr 1999 agieren wir eigenständig als Teil eines bayerischen Konsortiums am Markt. Unter der Leitung des Journalisten und Volkswirts Philipp von Martius ist STUDIO GONG heute erfolgreich in den zwei Geschäftsbereichen Beteiligungen und Vermarktung tätig. In der Vermarktung tritt STUDIO GONG als nationaler Vermarkter besonders von Hörfunkangeboten auf und bietet einen umfassenden Media-Service an. Als landes-weiter Vermarkter von Hörfunkangeboten (BAYERN FUNKPAKETE, Ostseewelle, Sachsen-Hit-Kombi, Sachsen Funkpaket und HITRADIO RTL SACHSEN) gehört STUDIO GONG zu den führenden Hörfunkvermarktern in Deutschland. Zurzeit führt STUDIO GONG national 15 Kombis und über 80 Einzelsender im Portfolio. In Bayern sind 57 Sender in FUNKPAKETEN kombiniert. Die neuen Bundesländer sind bei STUDIO GONG mit 11 Stationen vertreten. In Baden-Württemberg ist STUDIO GONG mit 5 Sendern, in Rheinland-Pfalz mit 10 Sendern und im Saarland mit 4 Radio-stationen vor Ort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

2016: Ein Jahr der Rekorde für die Nürnberger Messe

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Bei der Bilanzpressekonferen­z kündigten die Manager für das kommende Jahr ein Feuerwerk an Innovationen und Investitionen an. Geplant sind zehn...

Leben, Tod und Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Was macht Bücher spannend? Wenn es in ihnen um starke Konflikte und um große Gefühle geht – um Leben und um Tod und um die Liebe. Und genau das...

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

Disclaimer