Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157735

Große Welt - kleine Welt - verkehrte Welt

Marlen Bidwell-Steiner / Die philogyne Naturphilosophie der Renaissance-Denkerin Oliva Sabuco de Nantes y Barrera

(lifePR) (Innsbruck, ) Erstmals wird mit diesem Buch das naturphilosophische Werk Nueva Filosofía de la Naturaleza del Hombre (1587) von Oliva Sabuco de Nantes y Barrera einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dabei handelt es sich um einen nicht (mehr) kanonisierten, gleichwohl zehnmal wieder aufgelegten Text einer jungen Spanierin der Spätrenaissance, die mit viel Witz und Sachkenntnis patriarchale Doktrinen zum Leib-Seele-Problem demontiert.

Um das zu verdeutlichen, wurde eine zweifache Übersetzungsarbeit geleistet: einerseits die Übertragung eines wesentlichen Dialogs ins Deutsche; andererseits in einem ausführlichen Kommentar eine Translatio der Begriffs- und Gedankenwelt, in der sich der Text situiert. Oliva Sabuco begegnet uns dabei gleichzeitig als Reformerin und Konservative: Ihre deduktive Methode orientiert sich an teilweise bereits abgelösten wissenschaftlichen Modellen, ihre betont innovative und quellenkritische Haltung führt aber zu richtungsweisenden Ansätzen in Philosophie und Medizin. Solitär ist ihr Werk im Hinblick auf das darin vertretene gynozentrische Weltbild.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Lean & Green"-Gewinner gekürt

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effizienz, Kostenvorteile und eine schlanke Produktion: Am 5. Dezember kürten die Beratungsunternehmen Growtth Consulting Europe und Quadriga...

Maria verteidigt ihr Glück – jetzt auch gedruckt - E-Book von Peter Ahnefeld bei EDITION digital nun auch als Buch

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Mit dieser Neuerscheinung bereitet die EDITION digital aus Godern bei Schwerin sowohl Lesern als auch Autor Peter Ahnefeld gleichermaßen ein...

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

Disclaimer