Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131294

Bühne frei für Moviereporter bei Ströer Interactive

Der unabhängige Onlinevermarkter betreut ab Dezember das Film-Portal Moviereporter und baut damit seinen Filmchannel weiter aus

(lifePR) (Hamburg, ) Klappe die Erste: Mit Beginn des kommenden Monats lässt sich das Film-Portal Moviereporter.net erstmalig von Ströer Interactive vermarkten. Nach rtv.de, cinefacts.de und yourchance.de führt der Hamburger Online-Vermarkter den Ausbau seines Film- und DVD-Channels kontinuierlich fort.

Als begehrte Anlaufstelle für Filmfans im Netz setzt Moviereporter.net auf Infotainment. Hier finden die 170.000 Unique Visitors vollständige Filmvorschauen, Starttermine, Bilder und exklusive Kritiken. Daneben hält das Portal eine umfangreiche DVD-/Blu-ray-Sparte und TV-Tipps bereit. Gewinnspiele, Tests und eine große Community regen zum Mitmachen an.

Moviereporter.net erreicht laut Google Analytics im Monat rund 720.000 Page Impressions und 210.000 Visits. Damit baut Ströer Interactive die Bruttoreichweite in seinem Film- und DVD-Channel auf über 130 Mio. Page Impressions und rund 18 Mio. Visits aus. Vertreten sind neben den kürzlich gewonnenen Seiten rtv.de, cinefacts.de und yourchance.de auch weitere namhafte Seiten wie MySpass.de, OFDb.de und sevenload.de.

"Unser Film- und DVD-Channel ist vor allem wegen seiner zahlreichen Sonderplatzierungsmöglichkeiten attraktiv", so Rasmus Giese, Geschäftsführer von Ströer Interactive. "Homepagebrandings, Sponsorings von Sendungen oder Trailern sowie die Ausrichtung von Gewinnspielen sind nur einige von zahlreichen Möglichkeiten eine Marke in unserem Film- und DVD-Channel ins Rampenlicht zu rücken. Eine Vielzahl der Websites bietet solche attraktiven und auch ganz individuellen Lösungen für Advertiser."

Auf den Film-Portalen können Werbetreibende vor allem Erwachsene bis 39 Jahre erreichen, die stark E-Commerce orientiert sind. Sie haben ein großes Interesse an Technik sowie Lifestyle. Rund ein Drittel verfügt über ein Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 3.000 Euro im Monat.

Ströer Digital Media GmbH

Ströer Interactive realisiert klassische Online-Werbekampagnen und maßgeschneiderte Mediakonzepte als eines der führenden Online-Vermarktungsunternehmen in Deutschland. Ströer Interactive, ehemals orangemedia, wurde 2000 gegründet und im Dezember 2008 nach der Übernahme der Ad2Net GmbH (Köln) von orangemedia in Ströer Interactive umbenannt. Das Unternehmen hält eine gebündelte Reichweite in allen zentralen Themengebieten des modernen Internetkonsums. Die rund fünf Milliarden Page Impressions und 500 Webseiten von Ströer Interactive umfassen Premiumseiten, Special-Interest Angebote, Service-Knotenpunkte und Community-Portale aus den unterschiedlichsten Themengebieten. Unter der Geschäftsführung von Rasmus Giese ist das Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern und Hauptsitz in Hamburg außerdem präsent an den Standorten Köln, Düsseldorf und Frankfurt. Ströer Interactive ist eine hundertprozentige Tochter des Beteiligungsunternehmens Media Ventures von Dirk Ströer, der auch Hauptgesellschafter der Ströer Out-of-Home Media AG ist.

www.stroeer-interactive.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

Disclaimer