Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139764

Phantom der Oper

Dienstag, 19. Januar 2010, 19.45 Uhr, STADEUM, Stade

(lifePR) (Stade, ) Ein geheimnisvolles Wesen schleicht durch die Pariser Oper und treibt sein Unwesen. Auch nach 100 Jahren ist die Geschichte vom "Phantom der Oper" so le-bendig wie nie zuvor! Im Stadeum kann man Dienstag, 19. Januar, ab 19.45 Uhr die Jubiläumstournee der Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text) erleben.

Seit 10 Jahren tourt die sehr erfolgreiche Show der Central Musical Company durch Deutschland, Italien, Österreich und die Schweiz. Ein Grund zum Feiern, denn diese Interpretation der Geschichte besticht durch Witz und Charme, aber auch durch Leidenschaft und Spannung - eine eindrucksvolle Mischung.

Die neu komponierte Musik des Berliner Komponisten Arndt Gerber geht ins Ohr und wird in der Aufführung von einem namhaften Solisten-Ensemble, einem Chor und einem Live-Orchester in großer Musical-Besetzung beeindruckend präsentiert. Viele berühmte Melodien der französischen Opernmusik wurden in die Partitur mit eingearbeitet.

Das Stück ist sowohl musikalisch, als auch optisch ein Genuss. Die Akteure beein-drucken durch ihre starken Stimmen, doch vor allem durch ihre schauspielerischen Leistungen. Aufwendige Kostüme und ein vielfältiges Bühnenbild vervollständigen den Rahmen dieser gekonnten Aufführung.

Die noch immer faszinierende Geschichte des rätselhaften Mannes mit der Maske wird durch ein 40-köpfiges Darsteller-Ensemble wirkungsvoll in Szene setzt.
Paul Wilhelm und Arndt Gerber haben es geschafft, dieses Meisterwerk grandios in Szene zu setzen - Das Phantom ist selbst nach beinahe 100 Jahren so lebendig und mitreißend wie nie zuvor!

Eintrittskarten für die von der Kreiszeitung Wochenblatt präsentierten Veranstaltung gibt es zum Preis von 32,91 / 38,90 / 44,90 / 50,90 / 56,91Euro telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Faust

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 28. Januar feiert Gounods Oper FAUST in der Regie von Karsten Wiegand Premiere im Staatstheater Darmstadt. Der alte Doktor Faust...

Lesung mit Katja Riemann

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit seinem Roman über die Geschichte der Philosophie begeisterte Jostein Gaarder Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Gaarder unternimmt...

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Disclaimer