Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67972

Loriots dramatische Werke

(lifePR) (Stade, ) Ein Klavier, ein Klavier! Manchmal genügt ein Halbsatz wie dieser, um den Menschen ein Schmunzeln auf die Lippen zu zaubern. Loriots Sketche sind einfach unvergänglich. Passend zum 85. Geburtstag von Vicco von Bülow präsentiert das Stadeum "Loriots dramatische Werke", und zwar am Sonntag, 26. Oktober, um 19.45 Uhr.

In der heiter-hintergründigen Produktion der Komödie im Bayerischen Hof München mit Christiane Hammacher und Gunnar Möller jagt ein Klassiker den anderen. Freuen kann man sich auf die Herren im Bad, das Ei, Spaghetti, den sprechenden Hund, Eheberatung, Kosakenzipfel, Jodelschule - und natürlich Mutters Klavier! Keines dieser "Minidramen" überschreitet dabei eine Länge von fünf Minuten.

"Dieser Humor nutzt sich niemals ab! Eine Knallervorstellung! Lachen bis der Bauch wehtut. Schauspieler Gunnar Möller als Herr Müller-Lüdenscheidt, Herr Blöhmann und Erwin Lindemann - verblüffend. Wie der echte Loriot - Mimik, Gesten und sogar die Stimme sind zum Verwechseln echt. Der kann's! Super inszeniert, fabelhaft gespielt", urteilt die Presse.

Eintrittskarten für den amüsanten Abend gibt es zum Preis von 15,25 / 23,50 / 25,70 / 27,35 / 29,00 Euro im Internet unter www.stadeum.de, telefonisch unter 04141/409140 sowie bei allen bekannten STADEUM-Vorverkaufsstellen. Schüler, Studenten und Schwerbehinderte zahlen den ermäßigten Preis in Höhe von 8,38 / 12,50 / 13,60 / 14,43 / 15,25 Euro.

Theaterworkshop für Erwachsene am 16. Oktober

Passend zum Stück "Loriots dramatische Werke" bietet das Stadeum bereits am Donnerstag, 16. Oktober, von 17 bis 21 Uhr einen Theaterworkshop für Erwachsene an. Unter der Leitung der Theaterpädagogin Sabine Stein werden Szenen nachges-pielt, Gestik, Mimik, Betonung und Improvisation geübt. Im Preis von 39,- Euro ist sowohl der Workshop als auch eine Eintrittskarte für die eigentliche Veranstaltung am Sonntag, 26. Oktober, enthalten. Anmeldung werden bei Silvia Ruhnau unter Tel: 04141/409115 erbeten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Weihnachten bei uns - TV-Aufzeichnung aus der Stadthalle Chemnitz

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

"Weihnachten bei uns" - das ist die große Show vor der Bescherung aus der Stadthalle in Chemnitz. Nationale und internationale Stars werden dabei...

Weihnachtskonzert 18.12.

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Konzert am vierten Advent im Staatstheater Darmstadt Es ist bereits eine Tradition: Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent, stimmt das...

Disclaimer