Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61711

Der Musicalhit: „Cabaret“

Dienstag, 26.08.2008, 19.45 Uhr, Festung Grauerort, Stade-Bützfleth / Großes Open-Air-Spektakel in der Festung Grauerort

(lifePR) (Stade, ) Dieses Musical muss man einfach lieben, vor allem wenn es unter freiem Himmel aufge-führt wird. Die Rede ist von dem faszinierenden Klassiker "Cabaret", der am Dienstag, 26. August, ab 19.45 Uhr in der stimmungsvollen Festung Grauerort zu erleben ist, und zwar im Rahmen des vom Stadeum organisierten Holk-Festes.

"Cabaret" verführt mit seiner faszinierenden Geschichte und sensationellen Songs wie "Willkommen, bienvenue, welcome", "Money Makes The World Go Round" oder "Bye-bye, mein lieber Herr". Vor der Kulisse einer verruchten Nachtbar, dem "Kit-Kat-Klub", entführt das deutschsprachige Musical die Zuschauer ins Berlin der dreißiger Jahre, in eine Welt zwischen Glanz und Abgrund, zwischen Traum und Trauma, an einen Ort der geschichtlichen Brüche.

Basierend auf den authentischen Erfahrungsberichten des Schriftstellers Christopher Is-herwood, der in den späten zwanziger und frühen dreißiger Jahren in Berlin lebte, be-schreibt "Cabaret" das tragische Scheitern zweier Liebesgeschichten vor dem Hintergrund des heraufziehenden Faschismus.

1972 wurde "Cabaret" unter der Regie des berühmten Regisseurs und Choreografen Bob Fosse verfilmt. In der Hauptrolle glänzte die unvergessliche Liza Minelli als flatterhafte Sängerin Sally Bowles. Der Film erhielt acht Oscars.

Auch in der Festung Grauerort wird das Ensemble der Times Square Productions und Arena Theater & Festspiel GmbH für ein begeistertes Publikum sorgen.

Um den musikalischen Genuss bei Fackelschein abzurunden, bietet der Partyservice Waida für den kleinen Hunger zwischendurch auch Getränke und kleine Leckereien unter den farbig angestrahlten Bäumen an.

Wer mag, kann sich auch für das großzügige Büffet anmelden. Freuen kann man sich auf Antipasti mit Ciabattabrot und Pesto, Rotbarben mit Gemüse-Risotto, Kalbsrouladen in Marsalasauce mit italienischem Gemüse und Polenta, Panna cotta mit Früchten der Saison und Tirami su. Mit 48,- Euro für Speisen und Getränke inklusive ist man dabei.

Karten für die von der Firma AOS Aluminiumoxid gesponserte und von der KVG und Prokon Nord unterstützte Veranstaltung gibt es zum Preis von 37,25 / 42,75 / 48,25 Euro unter Tel. 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Innerhalb der einzelnen Preisgruppen besteht freie Platzwahl.

Kostenloser Parkraum steht auf dem Geländer der Prokon Nord Energiesysteme (ehemaliges Betriebsgelände der Hydro Aluminium Deutschland) zur Verfügung. Von dort gibt es einen kostenlosen Bus-Shuttle hin und zurück zwischen 17.45 Uhr und 1.00 Uhr. Bei der Festung selbst besteht keine Parkmöglichkeit.

Im Rahmen des Holk-Festes finden folgende Veranstaltungen statt:

- 20. August: Schleswig-Holstein Musik Festival mit Gidon Cremer (Stadeum)
- 24. August: Vom Fischer und seiner Frau (Johanniskloster Stade)
- 26. August: "Cabaret" - Musical open air in der Festung Grauerort
- 27. August: "Italienische Nächte" - Höhepunkte der Opernliteratur open air in der Festung Grauerort
- 29. August: Dieter Hildebrandt & Roger Willemsen
(Technik- und Verkehrsmuseum)
- 30. August: Gustav Peter Wöhler Band (Technik- und Verkehrsmuseum)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aufgrund des sensationellen Erfolgs auch 2017 wieder: The QUEEN Night - die Musik-Show - Allgäuer Freilichtbühne - 27. August 2017 - 19 Uhr

, Musik, VH-Konzerte

www.queen-night.de The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury....

Letzte Sonntags-Matinee 2016 in Birkenried

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Helt Oncale ist ein meisterhafter Gitarrist, Fiddler, Mandolinist, Banjospieler und Songschreiber aus dem US-Bundesstaat Louisiana. Musikalische...

"Töne sind höhere Worte"

, Musik, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Seit mehreren Jahren findet im Dezember in der Hochschule für Musik und Tanz Köln eine Claviernacht statt, die sich jeweils einem zuvor ausgewählten...

Disclaimer