Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342004

Zum Kinostart von TOTAL RECALL: Wahr oder unwahr?

Reality-Quiz zum Film

(lifePR) (München, ) Im neuen Science-Fiction-Thriller TOTAL RECALL (seit 23. August im Kino) gehört es zum normalen Alltag, sich von selbigem durch künstlich eingepflanzte Erinnerungen eine aufregende Auszeit zu nehmen. Auf den Straßen fährt man nicht mehr schnöde von A nach B, man rast im schwebenden Hover-Car zum Ziel. Und wer sein Handy auch wirklich immer am Mann haben möchte, kann es sich direkt in die Hand einsetzen lassen - futuristischer geht's nicht! Ist all das nun reine Science-Fiction oder gar nicht so utopisch wie zunächst angenommen? Wie viel Wahrheit steckt in der Technologie von TOTAL RECALL, und gibt es die im Film gezeigten Gadgets wirklich? Teste dein Wissen mit dem Reality-Quiz zum Film und enttarne die unwahren Behauptungen!
Wahr oder unwahr?

1.) Fahrzeuge, die sich wie in TOTAL RECALL mittels Magnetschwebetechnik fortbewegen, sind eine Fiktion, deren reale Umsetzung an den Gesetzen der Schwerkraft scheitert.

2.) Das holografische Halsband, mit dessen Hilfe Douglas Quaid (Colin Farrell) sich zur Tarnung ein fremdes Gesicht auf sein eigenes projizieren lässt, wird in ähnlicher Form bereits heute vom US-Geheimdienst eingesetzt.

3.) Digitale Notizen mit dem Finger auf die Kühlschrank-Tür zu malen, wie Lori (Kate Beckinsale) im Film - das geht auch in der eigenen Küche.

4.) In der Welt von TOTAL RECALL sind in die Handfläche eingebaute Smartphones der letzte Schrei. Von solchen Hand-Telefonen sind auch in der realen Welt bereits erste Proto-Typen in der Herstellung.

5.) Die Sicherheitstruppe von Kanzler Cohaagen verfügt über Geschosse, die unzählige kleine Kameras in einem Raum verteilen, um von diesem ein 3D-Live-Modell zu erstellen. Das würde in Wirklichkeit nie funktionieren.

6.) Einem Menschen gezielt falsche Erinnerungen ins Gedächtnis zu pflanzen, ist tatsächlich keine Film-Fiktion.

7.) Ein durch das Erdinnere verlaufender Transporttunnel, der ähnlich wie "The Fall" in TOTAL RECALL sich gegenüberliegende Regionen der Nordhalbkugel und der Südhalbkugel verbindet, ist bereits in Planung.

8.) Die im Film eingesetzte Waffe, welche zum Einfangen einer Zielperson eine Art Energiestrahl-Lasso verschießt, wird seit einigen Jahren weltweit bei verschiedenen Streitkräften eingesetzt.

Auflösung:

1.) Unwahr. Magnetschwebe-Bahnen wie der Transrapid sind bereits Realität. In der Theorie ist dieses Prinzip ohne Weiteres auch auf Autos übertragbar.

2.) Unwahr. Zwar werden auch heute schon Hologramme in der Öffentlichkeit eingesetzt, wie beispielsweise als freundlicher Wegweiser an Flughäfen, ein holografisches Halsband ist jedoch ein technisches Novum.

3.) Wahr. Kühlschränke mit entsprechendem Touchscreen und Notizfunktion sowie Internet-Anschluss sind schon im US-Handel erhältlich!

4.) Unwahr. Technisch wäre die Umsetzung vielleicht theoretisch denkbar, wie einige andere elektronische "Helfer" (Herzschrittmacher & Co.) im menschlichen Körper nahelegen. Hergestellt werden sie allerdings (noch) nicht. Die Frage ist ja auch, wer sein Handy so sehr liebt, dass er es sich direkt einpflanzen lassen würde...

5.) Unwahr. Dieses Gadget wäre rein theoretisch bereits heute real umsetzbar. Praktisch scheitert das Ganze wohl am ehesten an der Abwägung von Kosten und Nutzen.

6.) Wahr. Experimente haben gezeigt, dass Menschen durch Hypnose oder Suggestion glaubhaft eingeredet werden kann, bestimmte fiktive Ereignisse hätten tatsächlich stattgefunden.

7.) Unwahr. Heute besteht dafür (noch) kein Bedarf.

8.) Unwahr. Eine solche Waffe ist pure Science-Fiction.

Kurzinhalt:

TOTAL RECALL ist ein spektakulärer Actionthriller über Realität und Erinnerung, der von der berühmten Kurzgeschichte “We Can Remember It For You Wholesale” von Philip K. Dick neu inspiriert wurde. „Willkommen bei Rekall, der Firma, die Ihre Träume in echte Erinnerungen verwandeln kann.“ Obwohl Fabrikarbeiter Douglas Quaid (COLIN FARRELL) eine wunderschöne Frau (KATE BECKINSALE) hat, die er sehr liebt, klingt so ein Mind-Trip wie der perfekte Urlaub von seinem frustrierenden Alltag. Echte Erinnerungen aus dem Leben eines Superspions könnten genau das sein, was er braucht. Doch als die Programmierung schiefgeht, wird Quaid ein gejagter Mann. Von der Polizei verfolgt – die unter dem Kommando von Chancellor Cohaagen (BRYAN CRANSTON), dem Führer der freien Welt, steht – verbündet sich Quaid mit der Rebellin Melina (JESSICA BIEL), um den Chef der Untergrund-Widerstandskämpfer (BILL NIGHY) zu finden und Cohaagen zu stoppen. Der schmale Grat zwischen Fantasie und Wirklichkeit verschwimmt immer mehr, und das Schicksal seiner Welt droht aus dem Gleichgewicht zu geraten, als Quaid entdeckt, wer er wirklich ist, wen er wirklich liebt und was seine wahre Bestimmung ist.

Len Wiseman („Underworld“, „Stirb langsam 4.0“) führte Regie bei diesem bahnbrechendem Actionspektakel, das neue Grenzen zwischen Realität und Fantasie setzt. Colin Farrell („London Boulevard“), Kate Beckinsale („Underworld Awakening“), Jessica Biel („Next“) und Bill Nighy („Underworld – Aufstand der Lykaner“) in den Hauptrollen garantieren ein mehr als explosives Abenteuer.

Filmsite: www.total-recall-film.de
facebook: www.total-recall-film.de/facebook
Game: www.total-recall-film.de/recallrush
Video-Puzzle: www.total-recall-film.de/videopuzzle

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer