Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134879

Das grosse Finale bei SuperSingle

(lifePR) (Küsnacht, ) Zwei Wochen lang haben die mittlerweile nur noch sechs Singles um den Titel gekämpft. Am nächsten Sonntag ist es nun soweit: der neue SuperSingle wird gekürt und gewinnt ein neues Auto und eine Reise auf die Malediven.

Die besten Chancen zu gewinnen haben sicherlich Marco, der Schrank aus Bayern, Désirée, das flippige Plappermaul aus Pieterlen bei Bern und Natali die zurückhaltende Schönheit aus dem Zürcher Oberland.

In den zwei Wochen in der dominikanischen Republik ging es aber auch darum, nicht nur SuperSingle zu werden, sondern vielleicht auch die große Liebe zu finden. In der Finalsendung wird ganz offensichtlich, wer nur für Punkte freundlich war und wer wem den Sieg nicht gönnt.

Acht Singles im Paradies:

SuperSingle bietet Abenteuer und viel Sexappeal in der Karibik. Immer sonntags um 22.15 Uhr in Sat.1 Schweiz. WHs mittwochs und samstags jeweils um 17.30 Uhr. Moderiert wird die Sendung von Sheril Leemann.

Produziert wird die Sendung von Mediafisch GmbH (www.mediafisch.ch) und John Allen GmbH (www.johnallen.ch). Die Staffel umfasst 9 Folgen.

Mehr Informationen zur Sendung erhalten Sie unter www.supersingle.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer